MeinSportplatz
Umfrage_2018

Foren laufen / off-topic [Umfrage] Wie sieht Eure Playlist aus?

[Umfrage] Wie sieht Eure Playlist aus?

Abonniere [Umfrage] Wie sieht Eure Playlist aus? 16 Beiträge, 6 Stimmen

 

Der_christian_medium der_christian 139 Beiträge


Hallo Zusammen!






Mich würde mal interessieren was Ihr so über den mp3 Player zu hören bekommt – welche Stile, welche Stücke “pushen” Euch? Gibt es Musik die zum Laufen gar nicht geht?



Die meiste Zeit laufe ich eigentlich ohne Knopf im Ohr – wenn mir aber mal so ein bisschen die Motivation fehlt oder härtere Einheiten anstehen nehm ich den mp3 Player gerne als Unterstützer mit.



Eigentlich untypisch (da ich das zu Hause nie oder ganz selten höre) lade ich mir total gerne “schwere” Klassik auf den Player. Bach, Beethoven und Konsorten – das funktioniert für mich prima. Das hör ich dann recht laut…irgendwie erzeugt das so eine “nicht reale” Stimmung während man am Stress der Stadt entlang läuft.



Auch Kraftwerk funktioniert sehr gut für mich – vor allem Die Roboter bringt mich immer nochmal nach vorne…Wir sind die Roboter…wir laden unsere Batterie…jetzt sind wir voller Energie… :)



Zu Hause hör ich viel elektronische und experimentelle Musik – komischerweise kann ich das während dem Laufen nicht gebrauchen (Ausnahme Kraftwerk)…



Immer gerne gehört, gerade wenns weh tut, ProPain und solche Sachen…wird vielleicht niemand kennen. Das ist schon ziemlicher Hardcore Heavy Metal…das käme mir zu Hause nie unter aber zum “pushen” ideal! Plus DER Klassiker Eye of the tiger



Hab auch mal Kinderkassetten wie Die ???, Alf und Nils Holgerson ausprobiert – das war sauwitzig…auf Dauer aber dann doch zu nervig.



Jetzt bitte nicht lachen…Italo Hits bringens irgendwie auch :) Albano und Romina Power, hahaha!! Sharazan und Felicita – dafür ernte ich regelmäßig Hohn und Spott…zurecht, aber beim Laufen (und nur beim Laufen!) hör ich das gerne – steinigt mich ;)




Wie siehts bei Euch aus? Musikalische Sünden willkommen :)

 
Dsc_3257_medium traudl 986 Beiträge


sing doch selber- macht echt laune. funktioniert eher bei lockeren einheiten. zb einst ging ich an strande der donau entlang oder werwiewas von der Sesamstrasse, warum bin ich so fröhlich Alfred Kwak… du kannst auch Gedichte aufsagen oder Texte umdenken und singen einfach dass es passt und vor allem Laune hochpuscht- motivation pur. selbstmotivation ist alles Grins



gruß



traudlwhopper(dabeiseinissalles…)



 
Der_christian_medium der_christian 139 Beiträge





Hey Traudl!



Also das mit dem selbersingen ist bei mir keine so gute Idee…würde keine halbe Stunde dauern dann hätte ich den kompletten Rheinpark für mich alleine und wahrscheinlich mehrere Anzeigen wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses oder gar Körperverletzung am Hals ;)



 
Flashstockpic1_medium Fastfoot 559 Beiträge


Hahahahaaaaa, das wärs ja ! einen Marathon, bei dem die komplette Läuferschar im Kanon singt ( singe ich immer, wenn es mir mal richtig schwer fällt :) ) " Ich wollt ich wär ein Huhn " oder Heino " Schwarz Braun ist die Haselnuss ", " Hoch auf dem gelben Wagen " macht sich bestimmt auch ganz gut.



Nicht auszudenken ! bitte nicht !



Ich laufe nur ganz selten mit Musik ( manchmal bei den Regenerationseinheiten ), gleichwohl ich Musikverrückt bin. Letztens hatte ich mal ein Radio mit Kopfhörern dabei, dass war ganz nett und abwechslungsreich. Aber mein eigener Rythmus ist für einen selbstverliebten Menschen wie mich die schönste Musik :)



MP3 gabs auch schon mal, da ist es dann meistens so gewesen, dass es beatreiche Songs waren, also eher schnelle Sachen aus dem Technobereich, aber auch rockigere Sachen von Creed, Bush, Three Doors down etc. Alanis Morissette ist auch nicht schlecht.



Italo ? dann aber lieber Spagetthi-Pop :)



Ich sehe Dich schon vor mir Christian, wie Du als Albano durch Flingern rennst und “Felicita” brüllst :) :)



Gruß



Fastfoot



 
Der_christian_medium der_christian 139 Beiträge


Hier in Flingern würd ich wahrscheinlich gar nicht so sehr ausm Rahmen fallen mit der Albano-Nummer … es gibt hier in der Nachbarschaft einen, der läuft (kein Jogger) jeden Tag am Haus vorbei und singt lauthals, kein Witz, Heidi! Abschließen tut er das ganze Spektakel mit einer Jodeleinheit die an Skurrilität nicht mehr zu toppen ist….aber genug aus meiner Nachbarschaft :) Das ist eine wahre Geschichte!






Den Marathon-Kanon stell ich mir gerade extremst witzig vor…oh mann, stell dir das mal vor. SchwarzBraun ist die Haselnuss oder Hoch auf dem Gelben Wagen … auf solche Perlen muss man erstmal kommen. Sehr gut :) Das Ganze dann aber nur angeführt von Gotthilf Fischer





Cay, du hast schon recht. Meistens ist mir mein eigener Rythmus auch lieber :) Habe schon oft die Ohrstöpsel rausgenommen weil ich das Gefühl hatte zu sehr “fremdgelenkt” zu sein…oder dann erst bemerkt wie schlecht meine Atmung ist etc…



So – und jetzt mach ich mich auf meine mini-Runde … und zwar ohne player :) Wahrscheinlich muss ich mehrmals loslachen an den Gedanken hinter der nächsten Kurve könnte mir Jemand begegnen der “SchwarzBraun ist die Haselnuss” singt – haha!!! :)



Bis dann, viele Grüße vom Christian



 
Der_christian_medium der_christian 139 Beiträge


die hier machens vor >> http://youtube.com/watch?v=XFOOy7_x0OU&mode=related&search=  [ab Minute 3:00] :) :) :)



 
Dirka_gedesby_medium dirka 107 Beiträge


Hi zusammen!






Die Runde hier ist so schräg, da habe ich Gedacht da gehöre ich unbedingt dazu. Mein Beitrag zu dem Thema ist nämlich auch ein bisschen Schräg. Gut, das Singen während des Laufens kann ich nicht toppen aber Ihr kennt ja wahrscheinlich auch die Sache mit dem Kopfkino. Also ich habe jedenfalls nie einen MP3-Player oder irgendetwas anderes dabei. Dafür habe ich diesen unglaublichen Multimedia Player, auch als Hirn bezeichnet, dabei. Daraus kann ich wie aus der Beatbox eine Fülle Audio und Video formatunabhängig abrufen. Der Clou: ich kann wenn’s sein muss auch mal ein Duett mit Bono singen oder ein Schlagzeugsolo mit Larry Mullen spielen, dass so nie stattgefunden hat. Das gibt mir einen super drive :).



Nichtsdestotrotz habe ich natürliche meine Lieblinge auf der Playlist. U2 habe ich nicht zufällig gewählt. “With or without you” ist mein persönlicher Hamburg Marathon 1987 Song. Der funktioniert heute noch. Überhaupt sind Steigerungshymnen meine liebsten Laufbegleiter. Aktuell sehr schön “Intervention” von Arcade Fire. Ich bin auch ein ziemlicher Musik Narr (weiss der_christian ja schon ;) ) und könnte meine Liste jetzt so ziemlich beliebig fortsetzen – da gibt es viel.



Viele Grüße von



Dirk alias dirka



 
Flashstockpic1_medium Fastfoot 559 Beiträge


Na dat is ja dolll,



JuTuh mit: “Mit oder mit ohne Dich” das ist doch der absolute innere Schweinehundsong ! Ich wusste es, Bono ist Marathonläufer !



Also um ehrlich zu sein habe ich aktuell mit meiner HirnbirnenMp3Platte das Problem, dass sie hängt….mein Sohn läuft im Moment schon Amok wenn ich nur den Mund zum singen auf mache :)



Und warum hängt sie………aaarrrgghhhh….wg. Heino ! Dieses Scheiss Lied: Schwarz Braun ist die Haselnuss !



1.- Schwarz-braun ist die Haselnuss, schwarz-braun bin auch ich, ja bin auch ich, schwarz-braun muss mein Mädel sein, gerade so wie ich.



Holalühhhhhllülalülalülalülalo, Holalühhhhlülalülalülalülalo…….



2.- Mädel hat Busserl geb/n, hat mich schwer gekränkt, ja schwer gekränkt. Hab ich/s ihr gleich wiedergeb/n, ich nehm ja nichts geschenkt.



Holalühhhhhllülalülalülalülalo, Holalühhhhlülalülalülalülalo…….



3.- Mädel hat kein Heiratsgrund, Mädel hat kein Geld. Doch sie ist die Liebste mir auf der ganzen Welt.



Holalühhhhhllülalülalülalülalo, Holalühhhhlülalülalülalülalo…….



4.- Kernig ist die Haselnuss, kernig bin ich auch, ja bin auch ich, wenn ich eine freien tu, so muss sie sein wie ich!



Holalühhhhhllülalülalülalülalo, Holalühhhhlülalülalülalülalo…….



5. ( eigene Strophe ) ja ich bin ein rannersman, schwarzbraun ist mein Zeh, solche Schmerzen liebe ich, ach was tut das weh !



Holalühhhhhllülalülalülalülalo, Holalühhhhlülalülalülalülalo…….



Damit Ihr auch ein wenig gestraft seit, bitte ich um Strophenergänzungen :) !!!



Habt Mitleid mit mir !



Gruß



Fastfoot









 
Der_christian_medium der_christian 139 Beiträge


Der “Heino-Virus” greift weiter um sich – lol!



Cay, witzige Idee und lustiger Text – hab mich mal “Blau blüht der Enzian” anhand deiner Vorlage angenommen (bekomm die Melodie von der Haselnuss gerade nicht hin)






jaaa jaaa soo blau blau blau glüht meiner kleiner Zehhh, wenn bei Meile 10 ich das Ziel schon seh – mit einem ruu ruu ruu rutsch’gen Socken fieng es an, den ich nieeee vergessen kann.



Wenn des Sonntagsfrüh um sechse der Wecker angeht – uund das schweizer Müsli miiiir den Magen verdreht…bleib ich ja so gern am Wegrand stehn ja stehn denn das schweizer Müsli klang so schön……… ;)



Hier das Original (und wie die Leute abgehen – schon irre, hehe) >> http://youtube.com/watch?v=1Q0-rh7F-64






@ Dirk: Kopfkino ist echt was feines – und U2 sowieso :) Bloody Sunday geht für mich immer – ist einer meiner all-time-top-10 hits!



 
Dirka_gedesby_medium dirka 107 Beiträge


Cay: Eine Strophe von mir (nicht ganz perfekt <img src="smiley_wink.png" alt=";)" title="Wink" />):<br /></p> <br/><br /> <br/><p>6. So Hart ist ja der Marathon, hart bin doch auch ich, hart bin ich, hart muss ein Marathoni sein, gerade so wie ich.<br /></p> <br/><p><strong>Holalühhhhhllülalülalülalülalo, Holalühhhhlülalülalülalülalo.......</strong></p> <br/><p>Christian: Bloody Sunday ist wirklich genial und passt viel besser. Besonders zu den letzten Kilometern eines hart gelaufenen Wettkampfs am Sonntag auf denen man das Blut schon schmeckt. Wenn man dann das Gefühl hat es geht nicht mehr, muss man genau diesen Song auflegen. Der könnte einen bis ins Ziel retten.



 
Flashstockpic1_medium Fastfoot 559 Beiträge


Ich lach mich krank ! was für kaputte Gedanken ! mit einem ruu ruu ruu….alleine dafür gehört Dir die goldene Heino Ehrenmedaille verliehen :) 



Jetzt fällt mir die kranke Melodie vom Enzian nicht ein, was vielleicht auch besser so ist :) ( auf die Youtube komme ich gerade nicht drauf, habe den aktuellsten Flash Player nicht, und leider keine Admin-Rechte um ihn zu installieren, aber heute Abend zu Hause…)



Also ich sehe schon es gibt bald den Heinolauf von Berlin über Düsseldorf nach Lorsch….60.000 Menschen mit Heinoperrücken und Sonnenbrillen auf und die Schuhe in Gitarrenform……und alle singen ruu ruu ruu und haselhaselnuss.



Das ist wohl momentan das Maß aller Dinge !



In diesem Sinne Schwarzbraun ist die Madelmusch…….ähhh sorry ( Verbalausrutscher :) ) HASELNUSS !



Gruß



Cay



 
Dirka_gedesby_medium dirka 107 Beiträge


Oh man, der Volksmusik Virus hat mich infiziert. Ich weiß nicht wie aber irgendwie kam mir “Jim Knopf und die Wilde 13” und das Lummerlandlied in den Sinn:







Eine Insel mit zwei Bergen,


und im tiefen weiten Meer,


mit viel Tunnels und Geleisen


und dem Eisenbahnverkehr…



Für den vollen Text und ein MIDI File mit der Melodie hierlang





Gefunden habe ich den Text auf einer Seite, die unfassbares “Deutsches Liedgut” beherbergt wie z.B. das schöne Lied “Schwarz ist unser Panzer”. Da findet sich auch “Schwarzbraun ist die Haselnuss” mit deutschem und dänischem Text nebst Melodie.



Ciao



Dirk



 
Impatiana56_medium impatiana56 8 Beiträge

schwarzbraun ist die haaahaaselnuss – bäcks, wenn das zur hymne wird, geb’ ich das laufen auf :)

ich lauf auch meist ohne musi, auf meinem mp3 player befindet sich zur zeit jacques brel: la valse a mille temps, la biere, amsterdam…… die haben einfach power, und zu “la valse” versuchen  die schrittfrequenz dem song entsprechend zu steigern, das hat was….
ach ja, und “fly like an eagle” von mike batt natürlich: “…one day soon, I’ll run like the wind!”

herzlichst, impatiana


 
Mörkel_medium mcmartl 6 Beiträge


Grüzi miteinander,



die beste Motivation beim Laufen ist: MIT TRAUDLWHOPPER GEMEINSAM SINGEN! Und ich muss sagen, wir hatten bisher keine Beschwerden :)  (Einst ging ich am Strande der Donau…)



Für die Alleinunterhaltung kann ich nur den Soundtrack von Lord of the Rings empfehlen, sowie Teile aus StarWars.



Für die ganz Schrägen taugen die schnellen Sätze der Violinenkonzerte von Dmitri Shostakovich oder verschiedene Tango von Astor Piazolla.



Wissenschaftlich bewiesen ist allerdings, dass Mozart anspornt (regt Konzentration und Leistungsbereitschaft an).



Doch das ist vermutlich von Läufer zu Läufer verschieden. So höre ich keine Musik beim Laufen, da ich sonst automatisch zur Musik atme (doof, wenn mans so gelernt hat…hehe).





Viel Spass beim Ausprobieren,



mcmartl



@traudlwhopper: hab ein neues Lied gefunden…du kannst dich auf unser nächstes Treffen freuen…haha :)





dabei sein, iss alles





 
Dsc_3257_medium traudl 986 Beiträge


Previously wrote:








Grüzi miteinander,






die beste Motivation beim Laufen ist: MIT TRAUDLWHOPPER GEMEINSAM SINGEN! Und ich muss sagen, wir hatten bisher keine Beschwerden :)  (Einst ging ich am Strande der Donau…)






Für die Alleinunterhaltung kann ich nur den Soundtrack von Lord of the Rings empfehlen, sowie Teile aus StarWars.






Für die ganz Schrägen taugen die schnellen Sätze der Violinenkonzerte von Dmitri Shostakovich oder verschiedene Tango von Astor Piazolla.






Wissenschaftlich bewiesen ist allerdings, dass Mozart anspornt (regt Konzentration und Leistungsbereitschaft an).






Doch das ist vermutlich von Läufer zu Läufer verschieden. So höre ich keine Musik beim Laufen, da ich sonst automatisch zur Musik atme (doof, wenn mans so gelernt hat…hehe).











Viel Spass beim Ausprobieren,






mcmartl






@traudlwhopper: hab ein neues Lied gefunden…du kannst dich auf unser nächstes Treffen freuen…haha :)











dabei sein, iss alles













 
Dsc_3257_medium traudl 986 Beiträge


na da bin ich ja gespannt…. die umfrage wird immer “BESSER???” wenn das so weiter geht, muss ich mir dringend eine neue laufstrecke suchen…. bis bald mcmartl (dabeiseinissalles…)



Zum Antworten auf das Thema musst du dich anmelden

Foren laufen / off-topic [Umfrage] Wie sieht Eure Playlist aus?