MeinSportplatz
Umfrage_2018

Foren laufen / off-topic MSP Anzeige in der Aktiv Laufen

MSP Anzeige in der Aktiv Laufen

Abonniere MSP Anzeige in der Aktiv Laufen 16 Beiträge, 10 Stimmen

 

Img_7134_medium eKerstin 102 Beiträge

Ich habe gestern meine Aktiv Laufen Ausgabe bekommen und finde es echt super toll, dass ihr (MSP und Aktiv Laufen) einen Bericht über unsere Community gebracht habt. Ich finde es sehr nett geschrieben, auch mit Fastfoots Interview dazu. Ich bin mal gespannt ob darauf hin noch mehr aktive User zu uns kommen oder vielleicht noch ein paar anonyme User aktiver werden.

Kerstin

 

 
Zieleinlauf_online_medium Brueller1 261 Beiträge

Habe die Aktiv Laufen nicht, hätte aber gerne den Artikel und das Interview, kann man das hier nicht mal veröffentlichen? LG Martin

 
Dsc_3257_medium traudl 986 Beiträge

ich bin auch schon ganz neugierig auf die Zeitung… und natürlich auf den msp-Bericht.

liebes Grüßle

traudl

 
2011-09-03_21 nicole 200 Beiträge

………….ich wüsste auch gern was so geschrieben wird Aufwärts….nicole

 
Flashstockpic1_medium Fastfoot 559 Beiträge

Hallo zusammen,

nur wer die Zeitschrift abonniert hat (( ich zum Beispiel :-) allerdings schon weit vor dem Interview ), konnte es schon lesen. Habe die Ausgabe am Samstag mit der Post erhalten. Die Erscheinung im Handel sollte, glaube ich zumindest, am 16.12.2009 sein.

Ich hoffe natürlich, dass ich mit meinen Aussagen ( sind nicht viele ) auch, bzw. in erster Linie, Eure Meinung vertreten habe.

Viel Spass beim Lesen !

Gruß

Fastfoot

 

 

 
Msp_thumb_medium mspAdmin 40 Beiträge

Liebe Alle,

anbei der Text des Artikels über die meinsportplatz Community, der in der neuen Aktiv Laufen erscheint, die es ab 16.12. im Handel gibt. Aktiv Laufen ist eine tolle Zeitschrift und wir kooperieren sehr gerne.

 

Aus dem Netz auf die
Straße
Sie laufen alle. So richtig. Auf zwei Beinen. Aber die meisten kennen sich nur unter
„nicknames“. So ist das unter Usern einer Community im Web. Das Portal meinsportplatz.
de (MSP) genießt unter Läufern wachsende Beliebtheit. Mehr als 20.000
Läufer sind hier registriert. Sie tauschen sich aus, vermessen ihre Strecken, führen
Trainingstagebuch und bloggen. Und jetzt wollen Sie auch zusammen laufen gehen.
Ende Oktober schlug „fastfoot“, einer der eifrigsten MSP-User vor, ein
„Team meinsportplatz.de“ zu gründen. „Ich war über die Resonanz überrascht“,
sagte Cay Krapf alias „fastfoot“. Seit zweieinhalb Jahren ist er bei MSP aktiv. Mittlerweile
kennt er einige der anderen User, die fleißig „posten“, auch persönlich. „Wir
sind schon gemeinsam gelaufen und pflegen über das Netz unsere Freundschaft“,
sagt Krapf. Warum also nicht mehr daraus machen? Um auch nach aussen Zusammengehörigkeit
zu demonstrieren, wurde ein eigenes meinsportplatz-Trikot kreiert. Vorschläge, sich karitativ einzubringen,
nahmen die User begeistert auf.


Das Team könnte aber auch dazu dienen, bei Partnern wie Runners Point bessere
Einkaufskonditionen zu bekommen. Stephan Schumacher, Mitgründer und
Betreiber der Seite, möchte die Mitglieder bei der Umsetzung ihrer Ideen unterstützen.
Noch in diesem Jahr sollen die Trikots in Produktion gehen – natürlich nach den
Designwünschen der User.
„Wir sind begeistert von der Kreativität und den Initiativen, die aus der
Community kommen und nehmen die Anregungen sehr gern auf. Besonders mit
dem Charity-Gedanken möchten wir uns intensiver auseinandersetzen und mit
unserer Plattform etwas bewirken“, so Stephan Schumacher.

Auch das Thema der „local guides“ wurde von den Usern vorgeschlagen.
Mittlerweile gibt es in 21 Städten solche guides, die Ansprechpartner für andere
Läufer sind und vor allem denen helfen, die gerade mit dem Laufen beginnen. „Das
ist auch für uns Neuland. Hier entsteht etwas Eigenes, das uns von anderen Sportplattformen
unterscheidet. Da sind wir stolz drauf“, so Stephan Schumacher.

Die Anonymität des World Wide Web führt Menschen dazu, mehr von sich preiszugeben,
als sie es von Angesicht zu Angesicht tun würden. Mitte November, kurz
nach dem Tod von Robert Enke, outeten sich zwei Läufer, an Depressionen zu leiden.
Das Team würde gerne helfen – auch wenn es schwer ist. „Es zeigt sich, dass
ein gutes Forum, wo sich niemand nur profilieren möchte, auch einen gesellschaftlich
wichtigen Wert haben kann“, sagt Cay Krapf. Ob das Team den Schritt
ins richtige (Läufer-)Leben macht, muss sich noch zeigen. Aber die Entwicklung
ist spannend. Meinsportplatz.de „runs into the real world“. Mal sehen, wie das Rennen
ausgeht. no he

 
Dsc_3257_medium traudl 986 Beiträge

sehr schön geschrieben. Ich bin auch gespannt, wie sich das Ganze weiterentwickelt. Wie man ja beobachten kann, kennen sich doch schon einige – auch persönlich, durch gemeinsame Wettkämpfe/Teams (Berlin, Frankfurt, Mallorca, München, Siebengebirge, Ismaninger Lauftage…Würzburgmarathon) die Liste ist bestimmt nicht vollzählig. Des weiteren haben sich manche zusammengefunden durch persönliche Motivationsmails, woraus dann wiederum Telefonnummern ausgetauscht wurden, so dass man sich privat und/oder zum Laufen verabreden kann, oder einfach das eine oder andere am Telefon bequatscht. Ich persönlich finde das dieses Forum was sehr persönliches ja beinahe schon was familäres hat.

Ich freue mich sehr, dass ich zu diesem Forum gehören darf und D A N K E liebe admins und liebe Foris, dass sich hier tatsächlich was bewegt.

liebes Grüßle

Traudl

 
Koeha09snr2322a_medium crok 15 Beiträge

Diese familiäre oder persönliche “Atmosphäre”, die Du meinst traudl, liegt vielleicht darin begründet, dass nur eine relativ überschaubare Anzahl von Teilnehmern sich innerhalb des Forums beteiligt. Man könnte auch hoffen, dass diese Seite nicht zu populär wird und der Ansturm an Usern nicht diese Atmosphäre beeinträchtigt. Aber man kann den Seitenbetreiber natürlich verstehen, dass er die Seite bekannter machen möchte.

 
Img_7134_medium eKerstin 102 Beiträge

Crok, Ich kann den Wunsch nicht ganz verstehen, dass die Seite nicht bekannt werden sollte. An manchen Tagen gibt es gar keine neuen Forumsbeiträge und Blogs würde ich auch gerne noch ein paar mehr lesen. Ich wünsche mir mehr Beteiligung, User die sich in Ihrem Profil beschreiben und ein paar Bildchen von sich zeigen.

Kerstin

 
2011-09-03_21 nicole 200 Beiträge

Ich habe hier neue Ideen gesammelt und neue Freunde….ich würde echt was vermissen,hier nicht vorbei zu schauen und ich bin schon neugierig ,wie sich die Sache LG entwickelt,denn ich bin ein bisschen stolz drauf ein kleinen Anteil daran zu haben diese Idee mitzugestalten.

Ich würde sehr gerne in Hamburg mehr User kennen und mal mit denen Laufen!

Nicole

 
10 dasmuli 803 Beiträge

@ Kerstin: glaube, Crok meint nur, das es dann vielleicht etwas unpersönlicher werden könnte. Ein Marathon, gelaufen und organisoert für 1000 Personen ist doch viel persönlicher als einer mit 40.000 Personen. Das meint er bestimmt.

Aber ich denke, er kann da ganz beruhigt sein, die "aktive Gruppe " bleibt bestimmt zusammen und es werden dann sicherlich noch ein paar mehr “Aktivisten”, was ja nicht schaden kann.

 
Koeha09snr2322a_medium crok 15 Beiträge

Kerstin, ich wollte nur auf die von traudl beschriebene familiäre Atmosphäre eingehen. Es ist halt aus meiner Sicht fraglich, ob eine sehr populäre Seite eine solche Atmosphäre besitzen kann. Ich stimme Dir aber zu, dass mehr Beteiligung auf jeden Fall wünschenswert ist. Keine Frage!

 
Profilbild_medium dirge 77 Beiträge

Hei, Hei zusammen aus Super Dænemark. Da dachte ich mir, ich kønne mal mit meinen Prinzipien brechen und trotz Urlaub einen Computer anfassen und was sehe ich? Das ist ja toll mit dem Artikel. Die “aktiv laufen” wird bei mir zuhause bereits im Briefkasten liegen. Am kommenden Wochenende komme ich wieder nachhause und bin – trotzdem ich den Text ja schon kenne – gespannt.

Gibt’s denn auch ein Photo von Dir fastfoot?

Zuhause angekommen werde ich natuerlich auch gleich ein MSP-Shirt ordern und den Silvsterlauf damit bestreiten.

 

Viele Gruesse aus Super Dænemark

dirge

 
Img_7134_medium eKerstin 102 Beiträge

Habt ihr beim googeln nach meinsportplatz auch schon diesen Artikel gesehen?

http://www.openpr.de/news/381799/meinsportplatz-de-Vom-Internet-ins-richtige-Leben-laufen.html

Ich bin mal gespannt wie es weitergeht.

 
Eifel-m_medium spasslaeufer... 349 Beiträge

@ekerstin: Tue Gutes und sprich drüber ist sicher richtig.

Interessieren würde mich, wieviele der 20.000 Angemeldeten sich im letzten Quartal / Halbjahr / Jahr nicht mehr eingeloggt haben.

 
10 dasmuli 803 Beiträge

@ Spassläufer

na da sagst Du was. Weshalb melden sich soooo viele an und man hört und liest rein gar nichts von ihnen.

Anmelden nur so zum Spass ????

Zum Antworten auf das Thema musst du dich anmelden

Foren laufen / off-topic MSP Anzeige in der Aktiv Laufen