MeinSportplatz
Umfrage_2018

Foren laufen / wettkampfe-und-veranstaltungen Trailrun-Worldmasters

Trailrun-Worldmasters

Abonniere Trailrun-Worldmasters 4 Beiträge, 4 Stimmen

 

Marathon_medium Romeo 111 Beiträge

Liebe Läufergemeinde,

soeben habe ich die Vorankündigung der Trailrun Worldmasters gefunden.

Ansich finde ich den Wettbewerb ja garnicht schlecht, allerdings finde ich ein Startgeld von € 145,- für 3 Renntage überzogen. Hat schon von Euch jemand an diesem Event teilgenommen? Oder gibt es gar so viele giveaways, dass der Preis gerechtfertigt ist?

Über Eure Erfahrungen wäre ich dankbar. Anbei der Link zur Veranstalltung.

http://www.trailrun-worldmasters.com/

 

Euer Romeo

 
Flashstockpic1_medium Fastfoot 559 Beiträge

Hallo Romeo,

auch wenn ich letztes Jahr nur an zwei von drei Tagen teilnehmen konnte (die ersten Zwei), kann ich sicherlich sagen, dass dies aus meiner Sicht eine der professionellsten und bestens organisierten Veranstaltungen war, an der ich bisher teilgenommen habe. Alleine das Shirt aus Windstoppermaterial war es fast schon wert :-)

Die Strecken und die Streckenführungen waren klasse, und das Teilnehmerfeld sehr anspruchsvoll, wobei sicher für jeden was dabei war.

Die Organisatoren von Plan-B Events haben aber noch eine zweite Veranstaltung in St. Wendel, die sich, glaube ich, auch lohnt (und ist günstiger).

Wenn bei mir alle klappt, nehme ich dieses Jahr aber wieder in Dortmund teil, zumal der Preis um 50.- EUR gesenkt. wurde.

 

Gruß

 

Fastfoot

 
10 dasmuli 803 Beiträge

Ups … es gibt “Dinge” die auch günstiger werden ?

Das ist ja mal eine gute Nachricht.

 
Icon_missing_medium Thea 116 Beiträge

Ich kam im letzten Jahr durch eine Freikarte in den Genuß dieses Events. Es lohnt sich allemal daran teilzunehmen, die Strecken sind eine Herausforderung mit ordentlich Höhenmetern und landschaftlich schön gewählt. Im Begrüßungsbeutel waren Shirts, Windstopper Mütze und diverse Kleinigkeiten. Unterwegs auf der Strecke gab es Gels, Riegel, Kuchen, Nüsse etc, Seitenbacher war Ausstatter und hat nicht gegeizt. Abends nach den Läufen konnte man sich an einem Nudelbuffet satt essen und noch gemeinsam mit den anderen Läufern den Tag Revue passieren lassen, es wurden Fotos und Filme des Tages gezeigt. Plan B zieht diese Events professionell auf und es fehlt einem an nichts. Wenn man den Startplatz hat, benötigt man ansonsten kaum Geld, da fast alles frei ist.

Gruß Thea

Zum Antworten auf das Thema musst du dich anmelden

Foren laufen / wettkampfe-und-veranstaltungen Trailrun-Worldmasters