MeinSportplatz
Umfrage_2018

Foren laufen / wettkampfe-und-veranstaltungen Bin wieder aus New York da

Bin wieder aus New York da

Abonniere Bin wieder aus New York da 11 Beiträge, 8 Stimmen , Tagged: New York 2010

 

Trikot_medium BobderBaumei... 81 Beiträge

Hallo,

ich bin wieder zurück aus New York.

 

Was soll ich erzählen? Viel, ich könnte stundenlang erzählen, aber leider tue ich mich mit dem Schreiben sehr schwer. Mein Deutsch ist einfach miserabel.

Für den Anfang nur soviel. Es war einfach

GREAT (=turboaffengeilundwaswasichnichtnochalles)

und unbeschreiblich.

Vielleicht schreibe ich demnächst noch ein bischen mehr. Aber es sind so viel Eindrücke auf mich eingeprasselt, dass ich sie erst einmal alles verarbeiten und sortieren muss.

 

Viele Grüße

BobderBaumeister

 

P.s. Ich habe für mich eine neue Bestzeit gelaufen.

 
Dsc_3257_medium traudl 986 Beiträge

erst mal-für deine superkurze Beschreibung- ich habe Gänsehaut bekommen!! raff dich auf- du kannst so toll schreiben- und ausserdem, wenn du den Blog schreibst- erlebst du den PB-Lauf gleich nochmal.

Herzlichste Glückwünsche zu deinem superturboaffengeilen…..Erlebnis und natürlich zu deiner Bestzeit!!!!

grüßle traudl

 
Flashstockpic1_medium Fastfoot 559 Beiträge

@Bob:

also, ich finde dein Deutsch gar nicht so schlim ;-)

Und außerdem: lieber einen mitreissenden und fesselnden Bericht mit ein paar Fehlern, als ein langweilig verfasster in einwandfreiem Deutsch !

Los, trau dich, und lass die Fingerkuppen fliegen ! :-)

Schöne Grüße

Fastfoot

 
Profilbild_medium dirge 77 Beiträge

Bestzeit in New York – nicht schlecht.

 

Dann lass mal hören wie Dir Flügel gewachsen sind – alte Ami :-).

 
Icon_missing_medium Thea 116 Beiträge

cool cool cool congratu…herzlichen Glückwunsch! Wie war das Wetter? Hast Du auch einige von den Stars gesehen?? He, wir wollen jedes schmutzige Detail hören ;-)

Gruß

Thea

 
10 dasmuli 803 Beiträge

Hey Bob !

Auch meinen Glückwunsch zum Finish und zur neuen Bestzeit.

Wer sagt eine Reise nach New York lohnt sich nicht ?!

Und jetzt die Füsse hoch und entspannt – gönn Dir das.

Gruss … muli

 
Br10kn26699 Rennhuhn 146 Beiträge

Wen interessiert den dein Deutsch!? Uns interessiert der Lauf! 

 
Trikot_medium BobderBaumei... 81 Beiträge

Hallo,

OKAY, Ihr habt mich überredet.

Aber laßt mir ein bischen Zeit.

Angefangen habe ich schon!

 

@Thea.

Weißt Du eigentlich, warum man auf der Verrazano-Narrows-Brücke (falls man unten starten muss) unten LINKS laufen soll?

Ganz einfach weil die Leute oben, welche ein Bedürfnis haben, ihr Bedürfnis auf der rechten Seite erledigen. Sie können teilweise nicht warten bis sie über der Brücke sind. Sonst hätte es, obwohl die Sonne schien, ganz schön feucht werden können. Ich bin auf jeden Fall unten links gelaufen und somit nicht nass geworden. Denn wer oben läuft macht sich, so glaube ich, keine Gedanken, dass da Unten auch noch welche lazufen. Nur raus mit dem Zeug.

Aber diese Jahr war es anders. Jeder der oben sein Bedürfnis nachkam, wäre laut Durchsage qualifiziert worden.

Ist dies schmutzig genug?

 

Viel Grüße

BobderBaumeister

 
Trikot_medium BobderBaumei... 81 Beiträge

Hallo,

ich meine natürlich disqualifiziert.

Seht Ihr, so ist das mit meinem Deutsch.

 

Gruß

BobderBaumeister

 
Profilbild_medium dirge 77 Beiträge

Ja Bob, darüber spricht man auch liebevoll vom sogenannten “Yellow Rain”. Urgs. Ugly!

 
100_4994_medium moonmartens 41 Beiträge

Hi BobderBaumeister,

wenn dein Deutsch mies ist, wie wäre es dann mit Englisch? Egal in welcher Sprache, der New York Marathon ist einfach ein unvergessliches Erlebnis. Ich hatte mir die Aufzeichnung bei EURO-Sport angeschaut und beim Start der Läufermassen sofort wieder eine Gänsehaut bekommen. Die steigerte sich noch, als ich den Song “New York New York” von Frank Sinatra hörte. WAHNSINN!!!!

Setzt dich an die Tastatur und hämmer los. Die passenden Wort kommen dann von ganz allein.

All the best, keep on running

Jörg, nun mehr der Weise

 

Zum Antworten auf das Thema musst du dich anmelden

Foren laufen / wettkampfe-und-veranstaltungen Bin wieder aus New York da