MeinSportplatz
Umfrage_2018

Foren laufen / wettkampfe-und-veranstaltungen Glückwunsch an alle Berlin-Marathon Läufer

Glückwunsch an alle Berlin-Marathon Läufer

Abonniere Glückwunsch an alle Berlin-Marathon Läufer 20 Beiträge, 11 Stimmen

 

Marathon_12_medium andy67 376 Beiträge


Hallo zusammen,



ich hab’ so auf die Schnelle nur Traudls Ergebnis finden können, die mit 4:30:xx ein tolles Ergebnis geschafft hat!
Gratulation an  alle Berlin-Läufer.



Viele Grüße Andy



 



 
Derwaldseeer Beff 156 Beiträge


Auch von mir Gratulation! Da habt ihr ja super Zeiten hingelegt!!! MSP – Läufer – alle unter 5 Stunden, respekt. Wir waren alle besser als Elton g. Jeder der hier ins Ziel kommt, hat meinen vollen Respekt. Ganz große Klasse.



Macht weiter so und feiert euren Erfolg auf der Weltrekordstrecke von Haile: 02:03:59 … knapp aber super!



Auch Irina Mikitenko war einsame spitzenklasse. Glückwunsch an Alle, von mir viele sportliche Grüße aus dem Allgäu.



 
Pict83321_medium adschloeg 5 Beiträge


Danke für die Glückwünsche, der  Marathon war sehr anstrengend, aber wenn man die Ziellinie überquert ist schon fast alles vergessen.Wie es mir auf der Strecke ergangen ist und wie ich den Marathon erlebt habe werde ich demnächst in einem Blog schreiben. Erstmal  muss ich die Beine hochlegen und mindestens 12 Stunden am Stück schlafen.



Liebe Grüsse Katrin



 
Strongman_lauf_08_068_medium framuell 74 Beiträge


Hallo



auch von mir ein dickes kompliment an alle berlin finisher.



bin den berlin marathon 2006 gelaufen,und habe heute bei rbb geschaut.



habe direkt wieder heimweh nach berlin bekommen.



so jetzt warten wir mal auf ein paar schöne blogs von euch ;)



mfg



frank



 



 
Icon_missing_medium EFah 153 Beiträge


Ich freu mich auch mit Euch. Wirklich tolle Leistungen. Ich habe ebenfalls auf rbb zugeschaut und mitgefiebert. Muss ja eine grandiose Stimmung gewesen sein, die Berliner können anscheinend richtig feiern.



Ich wünsche Euch allen ein langes, langes “Glücksgefühl” und dass Euch Eure tollen Leistung viel Kraft geben.



Doch zunächst wünsche ich Euch natürlich eine gute und schnelle Regeneration.



Euer EFah 



 
Goofman_medium goofman 42 Beiträge


Auch von meiner Seite die besten Glückwünsche an alle Teilnehmer.



Insbesondere lobe ich an dieser Stelle die Teilnehmer meiner Laufgruppe “Unternehmen Marathon”. Von allen 10 Startern sind alle ins Ziel gekommen.



Ich bin stolz dieser Laufgruppe bis zu meiner Verletzung angehört zu haben und danke namendlich: Dagmar, Silke, Petra, Claudia, Rainer, Christoph, Ahmet, Michael, Bernd und Patrick.



Für mich und die anderen Nichtstarter heißt es nun gesund werden und eventuell nächstes Jahr anzugreifen. Ob es der Marathon ist oder ein halber oder andere Läufe – wir als Team vom TSV Tempelhof-Mariendorf werden auch in Zukunft dem Nachgehen was wir so lieb gewonnen haben.



Ein etwas trauriger doch auf seine Mannschaft stolzer Goofy



 
Goofman_medium goofman 42 Beiträge


Ist zwar ein wenig gemein – etliche von euch werden sich wieder erkennen können - aber trotzdem lustig.



http://de.youtube.com/watch?v=m-hCuYjvw2I



bzw. wenn das mit der Weiterleitung nicht klappt unter “The day after marathon” gucken.



Grüße, Goofy



 
Moewes_medium moewes 3 Beiträge


Hallo und Dank an alle auch von mir aus Bremen. Und Glückwunsch an alle, die in Berlin, oder hier in Bremen am Sonntag dabei waren. Ganz besonderen Dank an alle an der Srecke – ohne begeisterte Zuschauer und die tollen Helfer und Organisatoren, Musik, Verpflegung, gesperrte Strassen usw. geht sowas gar nicht – Danke für das tolle Erlebnis! Habe meinen ersten Marathon erfolgreich beendet und ich muss schon sagen, dass es echt Spass gemacht hat mit allen vom Projekt und allen, die mit uns gefiebert haben! Ein ausführlicher Block folgt demnächst…



Wolfgang



 
Promenade_spanien_2013_medium heidschnucke 47 Beiträge


Previously wrote:








Ist zwar ein wenig gemein – etliche von euch werden sich wieder erkennen können - aber trotzdem lustig.






http://de.youtube.com/watch?v=m-hCuYjvw2I






bzw. wenn das mit der Weiterleitung nicht klappt unter “The day after marathon” gucken.






Grüße, Goofy






 



Ja, ja, genauso sieht es nach einem Marathon aus. Gut das es vielen so geht und nicht nur mir. Bin in Roth beim Ironman den Marathon gelaufen und es gab am nächsten Tag viele Hindernisse, die sonst keine sind.



Glückwunsch auch von mir an alle Finisher und besonders an Ela, bei der die Vernunft gesiegt hat.






 



Gruss heidschnucke






 






 



 
Dsc_3257_medium traudl 986 Beiträge


hi andy



ja berlin lief einfach gigantisch… es hat alles gepasst, die stimmung, das Wetter, die Zuschauer, Berlin ist einfach Berlin, bin so begeistert, dass ich schon eine Stunde nach dem lauf sagte, dass ich wieder Marathon laufen werde.



die Nacht war dann ziemlich schlaflos- siehe Video von Goofy ;) aber heute gehts bzw läufts schon wieder- war schon wieder auf der Piste. Der nächste Wettkampf kann kommen…. nicht gleich morgen…. aber bald.



vielleicht hat ja der/die eineoderandere lust bei Krumbach läuft am 19.10 mitzumachen. ist kein marathon, nicht mal n halber sondern nur 6 oder 12 km..



glg traudl



Previously Andreas Schmid wrote:








Hallo zusammen,






ich hab’ so auf die Schnelle nur Traudls Ergebnis finden können, die mit 4:30:xx ein tolles Ergebnis geschafft hat!
Gratulation an  alle Berlin-Läufer.






Viele Grüße Andy






 






 



 
Dsc_3257_medium traudl 986 Beiträge


hi dirk



ja ich bin happy!!!! es hat super geklappt. nur die blöden Krämpfe am schluss, die hätten nicht sein müssen.



schade finde ich es dass es mit Treffen nicht so ganz geklappt hat……..aaaaber ich komme wieder nach BERLIN!!!



grüßle traudl



Previously wrote:








Ich schließe mich den Glückwünschen an und ergänze das Team Projekt 42|2:






- sahrensfeld (Sandra): 3:50:08






- halinka (Halina): 4:52:15






- adschloeg (Katrin): 4:56:29






- rudi100 (Rüdiger): 3:52:04






- mountainrunner (Ingo): 3:37:07






- bella03 (Birgit): 4:15:08






- moewes (Wolfgang): 3:45:23






- Wallenstein (Frank): 4:04:45






- Ponschi (Josef): 3:32:41






Glückwunsch Euch allen. Ela (Michaela) gratuliere ich zu ihrem Entschluss nicht zu laufen, auch wenn es nicht ganz freiwillig war. Das verdient auch besonderen Respekt.






Traudl möchte ich natürlich auch nochmal ganz besonders zu ihrem ersten Marathon Finish gratulieren. Ich stelle mir Dich jetzt sehr glücklich vor. Du hast wirklich hart für Dein Ziel gearbeitet. Viel härter, als ich es glaube ich je gemacht habe – R-E-S-P-E-K-T!!!






Viele Grüße






dirka






 



 
Dsc_3257_medium traudl 986 Beiträge


allen Finishern ob angemeldet bei msp oder nicht, wünsche ich von ganzem Herzen alles alles gute und weiterhin viel Freude und Spass am Laufen



glg traudl



 
Derwaldseeer Beff 156 Beiträge


Hi Traudl,



gibts von dem Krumbacher Lauf auch eine Streckenkarte oder etwas ähnliches? Eventuell würde ich da mit an den Start gehen.



Gruß Beff



 



PS: Klasse Leistung – Glückwunsch zur geborenen Marathoni.



 
Icon_missing_medium EFah 153 Beiträge


Hallo Traudl,



auch von mir noch einmal meine persönlichen Glückwünsche zu Deinem tollen Lauf. Ich habe mir mal Deine 5 km- Zeiten angeschaut. Alle Achtung, Du hast alles richtig gemacht. Zum Schluss hast Du sogar noch Dein Tempo gesteigert. Ich glaube, das nennt man “Lehrbuchmäßig”, und genau das muss ich noch lernen. Deshalb habe ich bei Deinem Lehrer mal einen Antrag gestellt. Ich bin gespannt wie/ ob er antwortet.



Liebe Grüße,



EFah



 
Billy_the_kid_medium BillyTheKid 18 Beiträge


Hallo Traudl,



auch von mir noch mal ganz persönlich viele GLÜXWÜNSCHE an dich. Super Zeit, tolle Leistung. Ich fands auch schade, dass es mit dem Treffen nicht geklappt hat. Vielleicht …… Meld dich einfach.



Liebe Grüße



BillyTK



P.S. Keine Droge ist besser als die körpereigenen Endorphine ;) – also genieße sie noch etwas die GLÜXHORMONE.



 
Heilbronn_2007_medium emma 41 Beiträge


Hey Traudl,



wegen Krumbach – wär doch ein toller Saisonabschluss. Für mich zu mindest weil ab November bei mir gar nix mehr geht. Weihnachtsgeschäft und so. Und für einen Halben fühl ich mich momentan auch nicht fit genug da ich seit Ulm mit einer echt ätzenden Krippe kämpfe, aber 12 km am 19ten das schaff ich dann schon wieder. Dann fahren wir zusammen und du erzählst alles von Berlin, abgemacht.



LG Emma



 
Icon_missing_medium EFah 153 Beiträge


OK, lieber Dirk Du hast Recht. Ich habe nicht richtig hingeschaut. Mir ist als erstes aufgefallen, dass Traudl ganz gleichmäßig immer zwischen 30 und 32 min/ 5km gebraucht hat. Dann habe ich die Halbmarathonzeit von 02:09 begutachtet und dann versehentlich bei 40 km 04:14 abgelesen und somit falsch schlussgefolgert, dass die 2. Hälfte schneller als die 1. Hälfte war.



Im Vergleich zu mir, hat Sie ihren Lauf aber trotzdem wesentlich besser eingeteilt. Und deshalb bekommt Traudl von mir den “35 km Gleichmäßiglauforden” denn darauf will ich bei meinem nächsten Marathon besonders achten und Traudl ist dafür mein Vorbild. Trotzdem Danke für Deine Aufmerksamkeit, lieber Dirk.



Herzliche Grüße,



EFah



 



 
Derwaldseeer Beff 156 Beiträge


Liebe MSP – Läufer,



ich bin bereits für Krumbach gemeldet, vielleicht treffen ja noch ein paar mehr an der Startlinie ein ;) würde mich auf jeden Fall freuen. Traudl, danke für den Tip. Der Lauf kommt mir sehr gelegen g.



Viele Grüße, Beff



 
Dsc_3257_medium traudl 986 Beiträge


Danke EFah :)



ab km 36 hatte ich ein paar böse Krämpfe, die ich ausmassierte und dann weiterlief……..



grüßle traudl



Previously wrote:








OK, lieber Dirk Du hast Recht. Ich habe nicht richtig hingeschaut. Mir ist als erstes aufgefallen, dass Traudl ganz gleichmäßig immer zwischen 30 und 32 min/ 5km gebraucht hat. Dann habe ich die Halbmarathonzeit von 02:09 begutachtet und dann versehentlich bei 40 km 04:14 abgelesen und somit falsch schlussgefolgert, dass die 2. Hälfte schneller als die 1. Hälfte war.






Im Vergleich zu mir, hat Sie ihren Lauf aber trotzdem wesentlich besser eingeteilt. Und deshalb bekommt Traudl von mir den “35 km Gleichmäßiglauforden” denn darauf will ich bei meinem nächsten Marathon besonders achten und Traudl ist dafür mein Vorbild. Trotzdem Danke für Deine Aufmerksamkeit, lieber Dirk.






Herzliche Grüße,






EFah






 






 



 
Dsc_3257_medium traudl 986 Beiträge


 hallo Dirk,



glaubst du tatsächlich, dass ich da so viel Zeit gehabt hätte um mich auf die Liegen zu legen????



Mit Fastfoot habe ich einen gigantischen Ablaufplan besprochen, es wurde alles,absolut alles besprochen, welche Klamotten, welche Zeit, was ich wann trinken/essen soll bzw. nicht essen oder trinken soll, wie ich mich im Falle eines Krampfes verhalten soll usw. er hat einfach an alles gedacht… er war für mich wie eine gute Mutter zu ihrem Kind :). ich hätte mir keinen besseren gewissenhafteren verständnisvolleren Trainer vorstellen können.



wenn ich es schaffe, beschreib ich die unendlich vielen positiven Eindrücke in einem Blog, negativ waren einzig die paar Krämpfe, aber ich wusste ja wie ich damit umgehen kann….



immer noch mit einem freudigen Lächeln im Gesicht



Traudl



Zum Antworten auf das Thema musst du dich anmelden

Foren laufen / wettkampfe-und-veranstaltungen Glückwunsch an alle Berlin-Marathon Läufer