MeinSportplatz
Umfrage_2018

Foren laufen / wettkampfe-und-veranstaltungen Werl -> Soest Silversterlauf

Werl -> Soest Silversterlauf

Abonniere Werl -> Soest Silversterlauf 23 Beiträge, 7 Stimmen , Tagged: Werl Soest Silversterlauf

 

Trikot_medium BobderBaumei... 81 Beiträge

Hallo,

Läuft jemand von Euch den Werl -> Soest Silversterlauf mit?

 

Gruß

BobderBaumeister

 
Hullahulla_medium Roadie7 81 Beiträge

Moin Bob,

kann sein das ich mitlaufe. Chancen stehen momentan 60:40 ;)

ca

Roadie

 
164_g4w6529-564_medium easydiver 13 Beiträge

Ich habe mich angemeldet.

 
Osterlauf_5000_ziel-1_medium eggerunner 11 Beiträge

Hallo,

bin dieses Jahr zum zweiten Mal dabei – Superlauf; schönes Erlebnis!

Gruß Eggerunner

 
Imgp2197_resized_medium NorSportBert 63 Beiträge

Bin angemeldet. Beeindruckt hat mich vor zwei Jahren der Blick nach vorn die B1 entlang. Alles voller Läufer soweit das Auge reicht. Naja – funktioniert nur, wenn man nicht zu schnell ist.

 
Hullahulla_medium Roadie7 81 Beiträge

am schönsten ist es wenn links und rechts nur Rübenfelder oder so was sind und dann bei ein paar Häuschen auf einmal ein paar hundert Zuschauer ausflippen und eine riesen Stimmung verbreiten. Das war 1996 besonders beeindruckend als bei gefühlten (durch Windchill) fast -30 ! Grad den Blechbläsern die Instrumente einfroren und trotzdem die Zuschauer ausharrten und anfeuerten. Das werd ich nie vergessen !

Auch die Rückfahrt nicht. Im alten klapprigen Fiat Panda dessen Heizung nicht funktionierte bzw. nur minimal. Hatte glaube ich -5 oder so im Auto.

Schlotter !

ca

Roadie

 
Trimm_trimmy_dsb_150_medium cerveloist 6 Beiträge

1996…das waren noch Zeiten! Ja damals bei minus 15C und Ostwind bin ich da auch mitgelaufen. Meine Lauffreundin Anne wurde 3. bei den Frauen in 1:00h und hatte Erfrierungen an den Fingern. Mich selbst musste meine Freundin im Auto aus und umziehen, weil ich zu durchgefroren war. Seitdem war ich nur noch 97 dort am Start und nehme seither nur noch an kleinen Silvesterläufen (zB in Iserlohn) teil oder fahre über den Jahreswechsel Skilanglauf. Nach voll gelaufenen 15km bin ich dann abends so kaputt,dass ich auf einer Silvesterparty nach einem Bier ins Bett gehen möchte :-(

 
Trikot_medium BobderBaumei... 81 Beiträge

Hallo,
könnt Ihr mir noch ein paar Tipps zur Veranstaltung geben:
- Kleiderbeutel: Wird einer vom Veranstalter gestellt?
- Klamotten : Was habt Ihr nach der Abgabe des Kleiderbeutels an?
              Ist eine lange Zeit von der Abgabe des Kleiderbeutels bis zum Start (1 Std.)
- Wann sollte dort sein?
- Habt Ihr noch weitere Tipps?

Viele Grüße
BobderBaumeister

Ich wünsche Euch allen ein schönes Weihnachtsfest.

 
Osterlauf_5000_ziel-1_medium eggerunner 11 Beiträge

Hallo Bob,

die Kleiderbeutel werden vom Veranstalter gestellt und mit der Startnr. versehen. Je nach Witterung und Temperatur ziehe ich noch ein paar alte Klamotten über das Laufzeug. Die lasse ich dann am Start liegen (passender Weise gibt es dort ein paar Sammelstellen für Altkleider)

Es ist dort ziemlich voll – wenn um 12:30 Abgabe der Kleidersäcke ist solltest Du zwischen 11:15 und 11:30 Uhr vor Ort sein (die Umkleide ist noch ca. 10 min. von der Startnummernausgabe entfernt)

Ansonsten ist das Ganze hervorragend organisiert (Transport der Kleidersäcke, Rückfahrt per Bus, Ausgabe der Kleidersäcke…)

Hauptsache es gibt keinen Gegenwind!

Vielleicht sieht man sich – ich halte die Augen offen.

Schöne Feiertage wünscht der eggerunner

 
Trimm_trimmy_dsb_150_medium cerveloist 6 Beiträge

ist das da immer noch so, das man nicht vernünftig im Ziel duschen kann?

 
Osterlauf_5000_ziel-1_medium eggerunner 11 Beiträge

Hallo Zusammen!

Nach dem Zieleinlauf warten etliche Busse auf die Läufer – dann kommt man nach wenigen Minuten an einem Schulzentrum vorbei. Hier halten die Busse dann, um die Läufer zum Duschen raus zu lassen bzw. frisch geduschte Sportler wieder aufzunehmen.

Dann wird die Fahrt nach Werl fortgesetzt – mit einer weiteren Unterbrechung auf der B1; hier gibt es an einer Gastwirtschaft frisches Brot mit hausgemachter Leberwurst.

 

 
Trikot_medium BobderBaumei... 81 Beiträge

Hallo,
wie sieht es mit einem gemeinsamen Erinnerungsphoto aus?
Zeit, so glaube ich, sollte genug sein. Zwischen Kleiderbeutelabgabeschluss (12.30 Uhr) und Start (13.30 Uhr) liegen 1 Stunde.
Leider kenn ich mich mit dieser Veranstaltung nicht aus. Aber ich denke, man könnte sich um 13.00 Uhr an einem zentralen Punkt für ein Photo treffen.
Kennt Ihr einen zentralen Punkt?

Ansonsten erkennt Ihr mich an meiner blau weißen Zipfelmütze. (siehe unten)

muetze_9881_be.jpg


Traut Euch nur, mich einfach anzusprechen.


Viel Glück und kommt gesund durch.


MfG
BobderBaumeister

 
Osterlauf_5000_ziel-1_medium eggerunner 11 Beiträge

Hallo Zusammen;

man könnte sich an dem Eingang zur (ich glaube) Stadthalle treffen. Ich meine die Halle in der auch die Startnummern ausgegeben werden. Hier ist ein grosses Foyer (bei schlechtem Wetter recht nützlich) und auch die Toiletten (manchmal auch nicht ganz unwichtig).

Nachdem letztes Jahr der Präsident von Borussia Dortmund das Rennen eröffnet hat, freue ich mich jetzt nach etwas “blau-weißem” Ausschau zu halten.

Bis die Tage!

Eggerunner

 
Trikot_medium BobderBaumei... 81 Beiträge

Hallo,

OK, versuches wir es mal, ob wir ein gemeinsames Photo zusammen bekommen.

Treffpunkt: Eingang (Stadthalle)

Zeit: 12:15 Uhr (Ich hoffe, dass ich rechtzeitig da bin)

Erkennungszeichen: Zipfelmütze

 

MfG

BobderBaumeister

 
Osterlauf_5000_ziel-1_medium eggerunner 11 Beiträge

Hallo Bob,

ich halte die Augen offen; falls es etwas später wird können wir es ja nach dem Verladen der Kleidersäcke (12:30 Uhr) noch mal probieren.

Wenn man “wetter.de” Glauben schenken darf, ist Deine Zipfelmütze morgen das geeignete Kleidungsstück um sich vor den Schneefällen zu schützen – schaun `mer mal.

Allen Teilnehmern einen guten Lauf wünscht

der eggerunner

 

 
Imgp2197_resized_medium NorSportBert 63 Beiträge

Ich bezweifle, dass die Mütze für den Lauf gut ist: die Ohren sind ja frei.

Da ich mitlaufe, müßte der Regen sich eigentlich während des Laufes zurückhalten. Ich hoffe, dass es im Ziel nicht anfängt zu pladdern oder zu schneien.

Heut nachmittag hat es in Soest 1/4 Stunde geregnet, da war ich gerade im Restaurant. Man kann schon gut erkennen, dass Morgen etwas los ist. Ab 17:00 ist im direkten Bereich Parken verboten, dann wird wohl richtig aufgebaut.

Gruß Norbert

 
10 dasmuli 803 Beiträge

Hört hört !!

@NorSportBert … solltest Du da einen ziemlich direkten “Draht” nach “oben” haben ? Das Wäre ja mal eine nützliche Bekanntschaft :-)

..Euch allen einen guten Lauf, viel Spass und einen guten Rutsch ins Neue Jahr .. wünscht … das muli

 
164_g4w6529-564_medium easydiver 13 Beiträge

Hat nicht ganz geklappt mit dem heißen Draht, war aber trotzdem ein sehr schöner Lauf.

1:42:29, ich bin zufrieden. :-)

 
Imgp2197_resized_medium NorSportBert 63 Beiträge

Ich finde, das mit dem Wetter hat außerordentlich gut geklappt. Verglichen mit den Vorhersagen, die ich kurz vorher im Radio gehört habe und verglichen mit dem frisch gefallenen auf der Straße festgefrorenen Schnee, als ich 10:45 losgefahren bin. Ich hatte mir echt Sorgen gemacht und mich dick angezogen. Vom angeblichen Nieselregen habe ich nichts gespürt und – wichtig – die B1 war nicht im geringsten glatt.

Umgezogen habe ich mich nachher – wie etliche andere auch – nicht im Zelt sondern im Freien direkt bei der Kleiderbeutelausgabe. Ich war froh, dass ich einen dicken Pullover eingepackt hatte. Die Laufjacke war mir nach dem Umziehen viel zu klamm, um sie wieder anzuziehen. Zuhause habe ich beim Auspacken gemerkt, dass wirklich alles nass und klamm war – inclusive Hose, die sonst immer ziemlich trocken bleibt.

Zuhause lagen noch die Schneereste vom Vormittag.

Ach ja – eine blau gestreifte Mütze habe während des Laufs angesprochen, ob sein Name Baumeister ist. Kurze Zeit danach hat mich eine zweite blaugestreifte Mütze überholt – zu schnell zum Nachfragen. Wenn BobderBaumeister als flotte Rennschnecke unterwegs war…

Auf der Ergebnisliste stehen 1017 Frauen und 3220 Männer. Gaaanz weit vorne war ein Blaulicht zu sehen (vermutlich Führungsfahrzeug) und dazwischen lauter lauter Läufer (ganz viele).

Ich frage mich, ob und wie die Leute mit kurzer Hose UND kurzem Hemd überlebt haben, die ich gesehen hatte.

Der Lauf hat Spaß gemacht, das Wetter war gut (klar – wenn ich laufe) und das Ergebnis für mich sogar erstaunlich gut.

Euch einen guten Rutsch, kommt heile ins neue Jahr

Norbert

 
Osterlauf_5000_ziel-1_medium eggerunner 11 Beiträge

Bob`s Mütze war perfekt – ob zum Laufen kann ich nicht beurteilen; auf jeden Fall ist er mir direkt auf dem Weg zum “stillen Örtchen” in der Stadthalle aufgefallen. Das Gruppenfoto (mit easydiver) ist auch von einem freundlichen Fotografen geschossen worden.

Meine Kritik am Lauf ist die, dass die Einteilung der Startboxen nicht richtig kontrolliert wird. Wenn man nicht in der ersten Gruppe startet, müssen  auf den ersten 1000 – 1500 m soviele Läufer in der Manie eines Slalomfahrers umkurvt werden, dass einem schon gehörig Zeit verloren geht.

Aber ansonsten ist es bewundernswert wie die Leute an der Strecke die ganze Zeit ausgehalten und für Stimmung gesorgt haben.

Ein gute 2010 wünscht der eggerunner

 

 
Hullahulla_medium Roadie7 81 Beiträge

Hi Eggerunner,

das mit dem Slalom ist mir auch einmal passiert. Das war schon etwas grenzwertig…

Seitdem (bin glaub ich 3 oder vier mal in Folge gestartet) hab ich mich dann dahin gestellt wo ich am Ende auch hin wollte. Da waren dann zwar immer noch ein paar “Chaoten” die völlig falsch Anfangs im Weg rumstanden aber es ist doch wesentlich entspannter wenn man schon bei den ersten beiden 90° Kurven halbwengs richtig einsortiert ist. Dann kann man auf der B1 dann rüschtüsch sein Tempo finden und den Lauf geniessen ;)

ca

Roadie

 
Imgp2197_resized_medium NorSportBert 63 Beiträge

Das “Slalomproblem” am Anfang bis zur B1 kannte ich vom letzten mal. Also habe ich auch geschummelt – wie schätzungsweise 50% der Leute in “meiner” Box. Hat gut geklappt, das “Mitschwimmtempo” bis zur B1 passte. Auf der B1 ging es auch mit relativ wenig Überholmanövern weiter – nur hin und wieder fegten Leute vorbei, die ehrlich und völlig deplatziert in der letzen Box gestartet sind. Etwa so wie in Köln, wo alle ehrlich sein mußten.

Vermutlich will der Veranstalter in Werl gar keinen Slalomlauf – sonst könnten die Boxen ja auch einzeln mit zeitlichem Abstand gestartet werden.

Euch ein gutes und gesundes 2010

Norbert

 
Trikot_medium BobderBaumei... 81 Beiträge


Hallo,

Ich fand die Veranstaltung einfach Super.

Und die Würstchen, Leberwurst-, und Schmalzbrote auf der Rückfahrt (mmmh) waren einfach nur lecker.

 

 

@Norbert


Hättest mich ruhig ansprechen sollen, denn für ein kleines „Pläuschchen“ habe ich (flotte Rennschnecke) immer Zeit.



 

 

 

werl_soest.jpg

v.l. BobderBaumeister, Easydiver, Eggerunner

MfG

BobderBaumeister

Zum Antworten auf das Thema musst du dich anmelden

Foren laufen / wettkampfe-und-veranstaltungen Werl -> Soest Silversterlauf