MeinSportplatz
Banner_msp_team

2009_05_24 Knieschmerzen, Peinliches und 'Worte, die ein Läufer nicht hören will'

Von framika am 25.05.2009

Erst ging ja alles ganz gut, doch dann begannen die Knieschmerzen wieder. Also zwischendurch immer mal stehenbleiben, leicht dehnen und massieren, dann weiterlaufen. Puls war viel zu hoch, durchschnittlich 159 und drüber.

Es wurde immer heißer, MIR wurde immer heißer. Nach zwei Kilometern lief mir der Schweiß schon in Strömen. Prompt fuhr eine Bekannte an mir vorbei und winkte mir mitleidig zu... DAS ging ja noch.

Ein Eckchen weiter lehnte ich dann schweratmend und Knie massierend unglücklich an einem Laternenpfahl. Den Tränen nahe, weil das verd... Knie wieder so einen Streß macht, weil es einfach zu heiß war, weil ich Sorge um den Lauf in Rinteln hatte, weil ich gerade mal ein Viertel der Strecke geschafft hatte , aber selbst schon total geschafft war...

Und? Plötzlich hielt ein Auto neben mir und ein, hm, Freund nicht ganz, eher ein guter Bekannter, stieg aus. Er kennt mich sonst nur in präsentabel und stark. Ich muß zugeben, ich schaue zu ihm auf, da er viele Dinge schon erreicht hat, die ich noch weit vor mir habe. Da war es mir doppelt und dreifach peinlich, daß er mich so sieht.

OK, verschwitzt und verstrubbelt in ausgeleierten Klamotten hätte ich laufenderweise ja noch ertragen, aber so fertig und mit schmerzverzerrtem Gesicht ... :o(

Das war mir sooooo peinlich!

Und dann fragt er auch noch, ob er mich nach Hause fahren soll ... *schluchz* *lol*

Jaja, Worte, die ein Läufer nicht hören will: "Soll ich Dich mit dem Auto mitnehmen?" - "Achtung, rechts überholt Dich eine Schnecke" - "Junge Frau / junger Mann lassen Sie mich mal bitte mit meinem Gehwagen vorbei, sie sind zu langsam für mich" ...

 

Ich hab es dann locker überspielt, so nach dem Motto 'ach was, geht gleich wieder, hab mich nur verdreht, laß man, schönen Sonntag noch'

Ich werde ihn am Dienstag wiedersehen und weiß hundertprozentig, daß er mich sofort begrüßen und sich nach meinem Wohlbefinden erkundigen wird. Ich weiß gar nicht, ob ich das so unbedingt will ...

 

Ich hatte letztens so schön stolz erzählt, daß ich mich in Rinteln angemeldet habe und jetzt muß ausgerechnet er mich so sehen :o(

 

Naja, genug gejammert. Irgendwie werde ich diesen Lauf schon schaffen ...

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren