MeinSportplatz
Umfrage_2018

Ossiloop 4. Etappe 13.05.2011

Von gismo2 am 14.05.2011

Guten Tag!

Das gröbste haben die Ossilooper hinter sich. Die Königsetappe von 14,4 km Länge ist geschafft.

Pünktlich um 18:49 Uhr (Start war heute aufgrund verkehrstechnischer Bedingungen für 18:50 Uhr angesetzt) ging es für die rund 2000 Läufer auf die längste und für viele Läufer zugleich schönste Etappe: von Holtrop nach Plaggenburg. Der Höhepunkt war eben heute auch das Laufen durch Aurich - mit sehr viel Anfeuerung.

Leider konnte ich mich heut nicht genügend bremsen am Anfang.

Das hat mich am Ende ca. 20 - 30 Sekunden gekostet, schätze ich. Am Ende musste ich mich heute ganzschön quälen. Wenn es heute 12 Kilometer gewesen wären, wäre es wie die vorherige eine supergute Etappe gewesen:D Aber gut...:D Auch so konnte ich sogar noch 2 Plätze gut machen - Ich bin nun 97. in der Gesamtwertung:))) - Mein Ziel hatte ich dennoch erreicht. - nämlich hieß es, dass die Etappe nur 14 Kilometer lang sei - heute wars ausnahmsweise sogar mehr - 14,4 km - Ziel war <1 Std. - Zeit bei 14 Kilometern: 59:09 - + 400 m in 1:33 - 1:00:42

Hier die Kilometerzeiten:

KM 1      4:02

KM 2      4:07

KM 3      4:12

KM 4      4:07

KM 5      4:16     -> 20:43

KM 6      4:07

KM 7      4:13

KM 8      4:10

KM 9      4:12

KM 10    4:16     -> 41:42 (2. 5km in 20:59) Bis hier super Einteilung

KM 11    4:20

KM 12    4:22

KM 13    4:23

KM 14    4:22

KM 14,4  1:33 -> 3:53/km

------------------------

1:00:42   SCHNITT 4:13/km


Ich bin mit der Einteilung nicht zufrieden, mit dem Schnitt dennoch wohl :))) Und die Platzierung ist auch super!

Schöne Grüße - schönes Wochenende

 

Jan-Aiko

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren