MeinSportplatz
Banner_msp_team

Super Zeit über 5 km

Von gismo2 am 07.08.2011

Hallo Leute!

Vorgestern abend nahm ich am Esenser Sparkassenlauf teil. Die Strecke war sehr eckig und die Temperaturen waren noch immer recht warm zum laufen (18:30 Uhr Start 5km, 19:30 Uhr Start 10 km). Zu absolvieren waren beim 5 km Lauf eine Runde über 1700m sowie eine 3300m Runde, die beim 10er drei Mal zu durchlaufen war. Ich wollte unbedingt meinen Leistungsstand nach diesem überraschend guten amtlichen 10er in 40:26. Um die 19 Minuten MÜSSTE doch nun eigentlich möglich sein.....

Am Start stellte ich mich bewusst etwas weiter nach hinten um nicht zu schnell anzufangen. Matten waren gelegt, bei dem Überlaufen jedes Läufers lieferte die Matte das "Piep"- Signal. Wie sich später rausstellte, gab es allerdings keine Netto Brutto Wertung. :/

Insgesamt fing ich als 25. in etwa an und arbeitete mich langsam im Feld nach vorne. Die ersten 500m waren langsamer als die folgenden 500m- Abschnitte. Hier meine KM-Zeiten:

KM 1   3:41 -> Zeit wie immmer - eigentlich zu schnell, dachte ich mir ;)

KM 2 3:39 - 7:20 -> WOW, was ist denn das, sonst habe ich hier s chon eine 3:52 auf den zweiten km...

KM 3 3:39 - 10:59 -> Die Uhr muss nicht stimmen ! :D Aber geil, mal sehen wies weiter geht, sonst laufe ich alle KM nach KM 2,0 immer im 4:00/km Tempo

KM 4   3:53 - 14:52  -> Ich fiel zwar ab, aber zuvor bei den Läufen war dies noch mein Gesamtdurchschnitt gewesenn =P

KM 4,893 -> MIST ! ZU KURZ!!!!!! -> 3:47/km - 18:14 -> Aber geile Zeit

Ich lief als 7. Gesamt ein. Auf der Ergebnisliste standen dann 18:17  Minuten. Das war dennoch ein voller Erfolg. Habe versucht mit weniger Druck an den Start zu gehen, hat geklappt, wie in Haren :) Ein Durchschnitt von 3:44/km nach der Garmin, die wahrscheinlich etwas zu schnell angezeigt hat. Aber dennoch: 3:48/km brauche ich für eine 19:00. Mal sehen was das gibt in Münkeboe am 26.08.2011 auf amtlich vermessener Strecke !!!!!!!!! Unter 19 wäre mein größtes Ziel in 2011! ;)

3 Tage vorher finden hier in Warsingsfehn auf der Bahn die Ostfrieslandmeisterschaften über 10000m statt. Außerdem für Schüler 2000m, 3000m und für Jgd. 5000m. Ich werde hier über die 3000m an den Start gehen und versuchen unter 11:00 zu bleiben.

Schöne Grüße

Jan-Aiko

Kommentare

Vielen Dank für eure ganzen Kommentare!! WOW :))  Danke.

LG aus Emden Jan-Aiko

Hallo Jan Aiko,

es ist immer sehr beeindruckend von Deinen Erfolgen zu lesen. Du rufst ja Zeiten auf, die zum Schwärmen sind. Meinen vollen Respekt hast Du. Mach weiter so.

 

Gruß Romeo

Hallo Jan Aiko,

 

herzlichen Glückwunsch auch von meiner Seite.

Ich freue mich sehr über deine Fortschritte, mach' weiter so.

Viele Grüße

Ralf

Nee, neee, nur ein Volkslauf. Der wird nicht so genau abgemessen.

Es kommt mir auch nicht auf ein paar Sekunden an.

Ich schreibe Dir ob ich die Zeit verbessern kann. Leider hab ich auch noch nicht genaue Infos über das Höhenprofil.

Schauen wir mal.

Wo wirst du denn nächsten Sonntag an den Start gehen? Amtlich vermessen? LG Jan-Aiko

Echt toll gelaufen.

So einen 5er habe ich die Tage auch probiert. Doch ich bin zu schnell am Start los, da es auch einen Berg runter ging ... und nach 2,5 Km kam dann schon das "Aus". Kaum noch Energie und ein Kämpfen um noch ins Ziel zukommen.

Wirklich unglaublich was so ein paar Sekunden dann ausmachen können.

Eigentlich wollte ich heute Abend mal etwas geschickter an die Sache rangehen, doch leider muss ich auf ´nen Geburtstag und muss den Lauf ausfallen lassen.

Egal, nächsten Sonntag gibt es den nächsten :-))

Weiterhin viel Erfolg wünscht Dir ... das Muli

» Alle Kommentare
» Kommentar-RSS-Feed

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren