MeinSportplatz
Banner_msp_team

joschi007

Alarm ! Erste ernstzunehmende Auswirkungen der Klimaerwärmung auf den Zustand meiner Laufschuhe

Von joschi007 am 04.02.2012

Auf meinem Balkon habe ich seit Jahren eine Staffel von 5 bis 6 paar Laufschuhen, die ich fürs Training durchwechsel. Wie jedem Läufer bekannt ist, gibt es eine magische Anziehungskraft zwischen Laufschuhen und Schlamm. Das ist ein Naturgesetz, so wie die Anziehungskraft zwischen Erde und Sonne.

Geputzt habe ich meine Laufschuhe in der Vergangenheit nie. Wozu auch? Sie wurden ohnehin wieder dreckig und Ihr Leben war leider limitiert.

So hatten meine Laufschuhe schon ein schweres Leben. Ein Highlight für jeden meiner Laufschuhe war der Winter. Wenn Schnee lag. Das war wie Wellness Urlaub für meine Schuhe. Bei Schnee habe ich mich extra für meine Schuhe immer ins Zeug gelegt und alle Paare in den Genuss von der reinigenden, peelenden Wirkung von Schnee gebracht. Das war ich meinen treuen Gefährten schuldig. Und sie dankten es mir jedes mal mit einer blendenden Optik.

Hier ein Billd von vor 3 Jahren nach dem Winter:

004.jpg

Diesen Winter hatte es im Wilden Süden fast kein Schnee. Ich hatte keine Möglichkeit meine Schätze einer Peeling-Behandlung zu unterziehen.

Aktuell sieht mein Laufschuh-Park so aus:2012-02-04_20.18.32.jpg

Man sieht, dass einige Spieler gewechselt wurden. Der Trainer ist der selbe geblieben.

Wo wird das noch enden mit der Klimaerwärmung ?

Laufen in Gummistiefeln ?

Was mache ich mit meinen lieben Gefährten ? Ab in die Waschmaschine ? Das bringe ich nicht übers Herz.

Bitte helft mir

Joschi

 

Kommentare

Allen vielen Dank für die Anregungen und Hinweise. Eine Patentlösung habe ich noch nicht. In knapp 2 Wochen muss ich jetzt auch noch nach Barcelona fliegen. Die Arbeit ruft. Jetzt mache ich mir natürlich Gedanken, ob ich bei der Einreise in Spanien am Zoll mit so verdreckten Schuhen Probleme bekomme. Ich möchte ja selbst gar nicht dran denken, was da so alles in der ganzen Biomasse drinwohnt...

 

Und wieso kommst Du nicht einen Monat später und läufst den Marathon von Barcelona mit ? Mensch was ist das denn für ein Terminkalender ?

Dann nimm halt den HM am 26. Februar mit. Soll auch ganz gut sein :-))

...bis die Tage mal :-)

Allen vielen Dank für die Anregungen und Hinweise. Eine Patentlösung habe ich noch nicht. In knapp 2 Wochen muss ich jetzt auch noch nach Barcelona fliegen. Die Arbeit ruft. Jetzt mache ich mir natürlich Gedanken, ob ich bei der Einreise in Spanien am Zoll mit so verdreckten Schuhen Probleme bekomme. Ich möchte ja selbst gar nicht dran denken, was da so alles in der ganzen Biomasse drinwohnt...

@Leisesprecher: vielleicht kann ich die Zollbeamten auch mit dem Geruch vor einer Kontrolle abschrecken.

@Joern75: mir ist eigentlich egal, ob im Dezember die Welt untergeht. Denn Sie geht für mich schon auf jeden Fall unter, wenn ich in Barcelona ohne meine lieben Laufschuhe dastehe :-)

Die Auswirkungen spitzen sich zu !

Aus das Spiel ist aus!

Noch dieses Jahr werden die Maya euch davon überzeugen, dass eure sündhaften teuren Geltreter in einer Welle glühend heisser Lava dahinschmelzen werden.

Da hilft auch kein Schleudergang mehr (ist laut meinem Joggingdealer ohnehin Gift für meine feinen Treter)

In diesem Sinne: ÁAK’AB TS’UNU’UN !!!!!! 

was auch immer das heissen mag ;-)

Ein wirklich toller Blog, Joschi,

Also ab und zu kommen die bei mir bei niedrigstem Wasch- und schleudergang in einem extra Wäschesack in die Maschine. Das mach ich aber gaaanz selten, würde sagen, dass im Durchschnitt jeder Laufschuh in seinem LaufEinsatz etwa einen Waschgang mitmacht :-) sollte man ja laut hersteller nicht tun, hat meinen aber bisher nie geschadet.

Hi joschi, würd ich wirklich gerne tun, aber es wird warscheinlich noch bis März dauern, bis ich wieder laufen darf. Außerden sehen schlammige Schuhe viel uriger aus. bis dann, Traumboot

Laut Maya-Kalender ist im Dezember 2012 eh Schicht im Schacht.

http://de.wikipedia.org/wiki/Maya-Kalender

Den Rest des Jahres werden deine Schuhe auch ohne Schnee-Peeling überleben ;-)

Hallo Joschi

wenn die Schuhe nicht zu stark riechen , kannst du sie mir schicken und ich führe sie der Reihe nach in unserem sehr sauberen Söhrewalder Schnee aus.

Aber nur wenn sie nicht RIECHEN , denn sonst weigert sich Adelheid (unsere Postbotin) das Paket anzufassen :-) :-) :-)

Schönen Restsonntag wünscht der Leissprecher.

Der Blog ist GUT !!!

Der Joschi.

Also Probleme kommen da auf uns zu ....

Vor Knieproblemen, Stoffwechselveränderungen und dem dadurch resultierenden Gewichtsverlist wurde ich ja gewarnt, aber dass jetzt auch so ein Problem auf mich zukommt ...

Wir werden wohl doch noch zu Schachspielern  :-))

Hallo Joschi,

also ich vetraue überwiegend auf die "Selbstreinigung" meiner Schuhe bei dem ein oder anderen Regenlauf. Momentan werden die Schuhe ja wirklich nicht schmutzig ;-)

Ich habe meine Trailschuhe heute auch schon 2:22h ausgeführt und jetzt ratet mal wieviele Km ich gelaufen bin (das war nicht gewollt !!!)

Viele Grüße

Andy 

Hallo zuzsammen,

klar war ich heute schon laufen Traudl. War zwar saukalt aber sehr schön. Hatte heute sogar 2 funtionsunterhemden an.

@shootertommy, Dir zuliebe habe ich das Laufschuh paar vorne aus der Mitte heute nochmal richtig rangenommen. Wenn Du nochmal die 2 Bilder anschaust, wirst Du sehen der war im ersten Bild hinten in der Mitte :-)  Ich hoffe ich kann den Schuhen demnächst ne riesen Pfütze gönnen. Wenn es wärmer wird und anfängt zu regnen, der Boden aber noch gefroren ist kenne ich hier ein Tal da gibt es 20 Meter lange Pfützen. auf dem Weg. Ich bin da schon oft voller Vergnügen durchgestampft. Viele Autofahrer die mir entgegenkamen haben den Kopf geschüttelt. Ich und meine Schuhe fanden es Klasse. Für meine Schuhe ist das wie in einem Whirlpool. Die lieben das.

@traumboot, ich könnte Dir auch meine Schuhe schicken und Du läufst bei den arktischen Temperaturen mit jedem paar ne Runde :-)

hi joschi,

da müßtest du mal bei mir vorbeikommen. Bei uns liegt genug Schnee allerdings waren es heut morgen -21grad 

also der in der ersten Reihe Mitte sieht ziemlich krank aus. Ich würde ihm einen mächtigen Tritt in eine große Pfütze gönnen. Habe gehört soll Wunder wirken;-)

 

PS cooler Blog!!!

hi joschi

als ich das erste Bild sah, war ich schon sehr erschrocken- ich machte mir ernsthafte sorgen ob es dir gut geht:))) die Schuhe sehen ja so neu - ja so ungebraucht aus.

das mit dem mangelnden Schnee und deinem Wellnessprogramm für die Schuhe... vllt solltest ihr ( du und deine treuen Begleiter) euch mal ein paar Tage Allgäu gönnen? Da wäre mit Sicherheit das "Wellnessprogramm" ausführbar :))

 

warst du heute schon laufen? ich will warten bis gegen Mittag- bis die Temperatur im einstelligen Minusprogramm sind. bin bekennendes WEICHEI :))

liebes grüssle

tt

» Alle Kommentare
» Kommentar-RSS-Feed

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren