MeinSportplatz
Umfrage_2018

Wenn die Vernunft siegt :-(((((((((

Von lottediemotte am 22.04.2009

Ich musste es tun. Jetzt habe ich so schön 12 Wochen für den HH.-Marathon trainiert, mich an diesen verdammten Trainingsplan gehalten ,und der war teilweise nicht ohne, und jetzt alles für die Katz. Seit Montag Antibiotika wegen eines blöden sehr schmerzhaften Zahn. Wenn man sich in den Foren umschaut, dann heißt es immer wieder kein Training mit Antibiotika im Blut. Dafür habe ich auch noch Verständnis. Im Moment ist ja sowieso die Ruhe Woche angesagt. Aber Sonntag verzichten, bei optimalen Bedingungen?? Dann kam aber die Einsicht, bezahlt werde ich nicht für die Teilnahme, meine erträumte Bestzeit könnte ich sowieso nicht laufen,die Antibiotika hätte ich um sonst genommen, meinem Körper vielleicht sogar Schaden zugefügt und und und. Aber traurig finde ich es doch. Natürlich bin ich jetzt auf der Suche nach einem Marathon so Mitte Mai vieleicht hat jeman einen Tip. Er sollte im Großraum Berlin, Brandenburg, MeckPom statt finden. Die Anstrengung sollte  doch nicht ganz um sonst gewesen sein.

Viel spaß den anderen Mrathonis in Hamburg

Kommentare

Ach so Großraum Berlin ist, wenn man morgens zum Start fahren kann und am selben Tag noch nach hause kommt.

 

03. Mai in Hannover - ist aber nur eine Woche später.

17. Mai Minden.

Die Frage bleibt, wie man den Großraum Berlin definiert.

Auf jeden Fall Gute Besserung

Spaßläufereins

Nicht traurig sein!Ich weiß von Düsseldorf... ich glaube nächsten So.Nicole

» Alle Kommentare
» Kommentar-RSS-Feed

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren