MeinSportplatz
Banner_msp_team

05.11.09 Zwangspause...

Von lsschweizer am 05.11.2009

05.11.09 Zwangspause...

So Tag 4 in meiner Laufwoche. Leider verlief dieser Tag lauftechnisch gesehen nicht so wie geplant...

Schon gestern hatte sich das Unheil leicht angekündigt... Mein linker Oberschenkel begann auf den letzten 3 Kilometer ziemlich an zu zwicken und ziehen. Gestern abend habe ich dann versucht mit einem Nährstoffreichen Abendessen, vorallem mit Eisen und Eiweiß meinen Oberschenkel zu retten. Im Laufe des Abends wurde es auch deutlich besser. Auf der DH-Party spürrte ich nichts mehr von meinen Schmerzen. Heute morgen dann der Schreck... Ich hatte mir extra früh den Wecker gestellt um Laufen zu gehen, bevor ich mit meiner Freundin Frühstücken gehen wollte, aber schon beim Aufstehen tat der Oberschenkel wieder weh... Also verschob ich das Laufen auf heute Mittag. Im Laufe des Tages besserte sich mein Gefühl wieder und ich nahm mir vor eine Moosrunde oder auch zwei zu laufen. Aber ich kam nicht weit... Auf den ersten Metern merkte ich schon das es nicht geht. Ich versuchte die Zähne zusammenzubeißen, aber es ging nicht. Nach 400m drehte ich wieder um und lief zurück.....

Als Ausgleich war ich dann heute Abend im Fitnessstudio und hab einen Body Power Kurs mitgemacht... Vielleicht brauchte mein Körper einfach mal den einen Tag Pause und hat sich die Pause, die ich gestern schon machen wollte dann einfach selbst genommen...

Morgen hab ich vor aber wieder zu laufen... Ich hoffe die morgige Runde geht damit an mich und ich gehe mit 4 : 1 Lauftagen in Führung vor dem eigenen Schweinehund...

We will see....

Ich werde euch auf jeden Fall berichten.

 

Grüße Lars

Kommentare

Danke... Ja werde morgen schaun wies geht und wenns net geht dann lieber nochmal pause machen...

Hallo aufwachen!!!

hör auf deinen Körper, wenn du's übertreibst steht sonst eine längere Zwangspause an.

das bringt gar nichts, besogte Grüße Traumboot

» Alle Kommentare
» Kommentar-RSS-Feed

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren