MeinSportplatz
Banner_msp_team

23.11.09 Scheiß Erkältung...

Von lsschweizer am 23.11.2009

23.11.09 Scheiß Erkältung...

Diese Woche Nummer 6  in meiner Traingsphase zum Freiburg-Marathon startete sehr gut.... mit 2 Läufen am Montag und Dienstag, aber dann kam die Wende....

Am Dienstag rannte ich eine lange Strecke von 14,45km. Nach dem Rennen merkte ich schon das irgendwas faul ist.... Mein rechtes Knie begann sehr zu schmerzen, wenn ich es abwickelte und außerdem bekam ich starke Halsschmerzen... Anfangs dachte ich mit ein paar Halsbonbons wäre es getan, doch die Erkältung schlug knallhart zu... Schnupfen, Eine zune Nase, Husten, Kopfschmerzen, leichtes Fieber... und ich war außer Gefecht zu Laufen.... Wenigstens besiegte mich die Erkältung nicht ganz und ich war Donnerstag, Freitag und Samstag jeweils 500m schwimmen. Gestern dann wieder die erste richtige Sporteinheit.... 90 Minuten volles Eishockey-Training. Anschließend war ich zwar platt, aber froh und glücklich wieder einigermaßen auf der Höhe zu sein...

Ab heute gings nun also wieder voll los...ganz weg ist die Erkältung war noch nicht, aber nun hat sie ihre Schonfrist verspielt... Jetzt wird sie rausgeschwitzt....

Heute bin ich dann in der Mittagspause zwischen 2 Vorlesungen 5,5km Laufen gewesen und gleich anschließend 1km noch Schwimmen gewesen. Für die 5,5km  habe ich knapp 32 Minuten gebraucht, mit 6min/km zwar nicht berauschend schnell, aber immerhin was getan und das Schwimmen anschließend war mit 22 Minuten für den 1km gar nicht schlecht. Heute abend runde ich dann mein Sportprogramm noch mit 2 Stunden Fußball ab....

Hier meine Strecke und Daten von heute: http://sportics.net/activity/65388

Morgen gehts dann wahrscheinlich wieder auf eine längere Laufstrecke...

Hier also mein Wochenresume der Woche 6:

Montag: 4 Km Laufen (Strecke), 1km Schwimmen

Dienstag: 14,4 km Laufen (Strecke)

Mittwoch: Pause

Donnerstag: 500m Schwimmen

Freitag: 500m Schwimmen

Samstag: 500m Schwimmen

Sonntag: 90min Eishockey-Training

Gesamt: 18,4km Laufen; 2,5km Schwimmen

Kilometer on the way to Freiburg 2010: 198 km in 6 Wochen

Mal sehen wie sich die kommende Woche präsentiert....

We will see....

Gruß Lars

Kommentare

Ich würde das Laufen und Sporteln bei einer Erkältung, wenn ich mal ganz ehrlich sein darf, bleiben lassen. Wenn du einen bakteriellen Infekt hast, schlägt das schnell aufs Herz. Fieber ist ein Anzeichen dafür, seinem Körper ruhe zu gönnen. Soviel Kondition verliert man nicht, dass es das Wert ist, sich eine Herzerkrankung zuzuziehen! Pass auf dich auf!!!

Hi Schweizer ;)

oft sind Zahnerkrankungen Grund für sonstige Malaise im Körper. Und die Ernährung ist bei hohen Belastungen das A & O.

Ja 500m sind ja scho so gut wie entpannt.... und anschließend ne runde im Dampfbad und im Whirpool entspannd einen auch ungemein...  das mit Zähne und Ernährung hab ich nun jetzt nicht ganz verstanden.... Auf meinen Körper höre ich schon, deswegen ja auch die kleinere Laufrunde heute... Das Knie braucht fürs Laufen einfach noch nen bissle Zeit...

Da würde ich Traudl aber auch recht geben und etwas kürzer treten. Lieber 1x das "planschen" ausfallen lassen und daheim entspannen, dann hast du auch wieder mehr Kraft am nächsten Tag.

LG Kerstin

Zähne sind in Ordnung ?

Ernährung auch ?

Wenn die Erkältung im Anflug ist kann man kurzfristig auch mal Vitamin C überdosieren

Gute Besserung !

ich bin gespannt was für Zeichen dir dein Körper noch geben muss, damit du kapierst, dass du auf ihn hören solltest.

lieben gruss

traudl

» Alle Kommentare
» Kommentar-RSS-Feed

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren