MeinSportplatz
Umfrage_2018

Wie fange ich am besten an mit laufen?

Von morax am 19.10.2011

hey ihr schon erfahrenen da draußen.

ich möchte mit dem laufsport anfangen und möchte nicht auf die nase fallen.

daher würde ich mich sehr über einige tips freuen.

ein paar eckdaten zu mir.

alter 37

105kg bei 173cm.

fahre gern fahrrad, touren so um die 30km bei schnitt 18-20 km/h sind lege 3x im monat zurück.

wünsche allen einen schönen abend.

 

 

 

Kommentare

Hab ich vergessen !!

 

Kaufe Dir speziell für Dein Gewicht richtiges Schuhwerk mit Laufbandanalyse. Lass Dich vom Fachmann beraten und kaufe nicht im Discount. Qualität hat seinen Preis . !!!

Hi Morax !

Als erstes : Dein Gedanke mit dem Laufen anzufangen ist der erste Schritt in die richtige (gesunde) Richtung..mein Glückwunsch dafür.

Zweitens : Du bist ( ohne Dir nahetreten zu wollen ) mit 105 Kilo bei 173 cm natürlich relativ übergewichtig, welches Deine Gelenke damit mehr beansprucht.

Mein Tipp:

Als erstes Dich bei einem Arzt durchchecken lassen ob mit Dir alles in Ordnung ist, wegen Herz Kreislauf usw.

Bei Deinem Gewicht würde ich ersteinmal schnelles gehen mit sehr kurzen Laufeinheiten von 30 sec bis 1 Minute vorschlagen.

Ich selber laufe nach Jeff Galloway ( mußte mal im Internet googlen ). Laufen und gehen im Wechsel.

Laufe regelmäßig aber immer mit Erholungsphasen von 1 bis 2 Tagen und vor allem WENIG!

Kaufe Dir Fachlektüre: z.B Die Laufbibel von Dr Stefphan Marquart oder Trainingsrogramme 5-10 KM von Runners.

Merke Dir : Es ist nicht wichtig anderen etwas zu beweisen. Fange mit sehr sehr wenig an und steigere Dich kontinuierlich aber langsam sprich wöchentlich.

 

Ich spreche aus eigener Erfahrung. Habe genügend Fehler gemacht und (hoffentlich) daraus gelernt.

Schreibe regelmäßig Blogs damit man erkennt was und wie Du die Sache angehst.

 

Eins sei Dir versichert. Wenn Du dran bleibst, auf Deinen Körper hörst ( und auch mal ne Einheit fallen läßt weil Du das Gefühl hast müde und abgeschlafft zu sein ) dann wird Laufen zur Sucht. Laufen gibt Kraft!!!

 

Alles Gute , bleib dran. !!!

 

 

» Alle Kommentare
» Kommentar-RSS-Feed

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren