MeinSportplatz
Banner_msp_team

mspAdmin

Haile Gebrselassie beendet seine Karriere

Von mspAdmin am 08.11.2010

Die Laufwelt ist nach der Ankündigung von Haile Gebrselassie, seine Karriere zu beenden, geschockt! Nach 25 Kilometern musste Haile gestern den New York Marathon frühzeitig beenden. Starke Kniebeschwerden sorgten für das frühzeitige Aus eines der grössten Langstreckenläufer unserer Zeit. Der Weltrekordler musste das prestigeträchtige Rennen, das er in diesem Jahr der schnellen Strecke von Berlin vorgezogen hatte, auf der Quennsboro Bridge aufgeben.

In der anschliessenden Pressekonferenz verkündete der 37jährige Äthiopier überraschend das Ende seiner Karriere, hatte er doch seinen nächsten Marathon noch für Ende Februar in Tokio geplant. Er wolle nunmehr jungen Athleten den Vortritt lassen und sich auf andere Dinge konzentrieren.

Wir verneigen uns vor der Leistung dieses Ausnahmeläufers und zollen ihm als Sportler höchsten Respekt!

Kommentare

Hallo? Das steht ja immer noch hier, dabei hat Haile längst seinen Rücktritt zurückgenommen!

Und zum Glück kam noch der Rücktritt vom Rücktritt und ich hoffe für ihn, dass er noch viele erfolgreiche Läufe absolvieren und seinen Traum von London 2012 realisieren kann.

Viele Grüße

Andy

» Alle Kommentare
» Kommentar-RSS-Feed

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren