MeinSportplatz
Umfrage_2018

mspAdmin

Marathon-Weltrekord durch Makau

Von mspAdmin am 25.09.2011

Patrick Makau knackt den Weltrekord von Haile Gebrselassie.

Der 38. Berlin-Marathon fand bei strahlendem Sonnenschein und bei besten Voraussetzungen für die Teilnehmer statt. Am Ende liess der Vorjahressieger Patrick Makau aus Kenia den Langdistanzstar und bisherigen Weltrekordinhaber Haile Gebrselassie aus Äthiopien stehen und lief mit 2:03:38 einen neuen Weltrekord.

Es war die erste Niederlage Gebrselassies beim fünften Start in Berlin. Das Rennen wurde sehr schnell angegangen. Zur Hälfte des Rennens lagen die Topläufer schon deutlich unter der alten Weltrekordzeit. Gebrselassie musste am Ende dem schnellen Tempo Tribut zollen und das Rennen bei Kilometer 35 vorzeitig beenden.

Der 26 Jahre alte Sieger Makau, der in diesem Jahr schon den Rotterdam Marathon gewonnen hat, liess ab Kilometer 32 dann auch den letzten Tempomacher stehen und rannte die letzten Kilometer wie von Sinnen, immer mit Blick auf die Uhr und in der Gewissheit, den Weltrekord tatsächlich knacken zu können. Der glückliche Gewinner hat noch grosse Ziele. "Wenn Gott es mir erlaubt, will ich nächstes Jahr Olympiasieger werden", so Makau nach dem Zieleinlauf. In dieser Form gehört er sicherlich zu den Topfavoriten. 

Zweiter und Dritter wurden die Kenianer Stephan Kwelin Chemlany (2:07:55) und Edwin Kimaiyo (2:09:50).

Auch bei den Frauen siegte eine Kenianerin. Florence Kiplagat (24) legte die Strecke in 2:19:44 zurückk vor Irina Mikitenko (2:22:19) und der britischen Weltrekordlerin Paula Radcliffe (2:23:47). Beeindruckend dabei die Leistung der deutschen 39jährigen Irina Mikitenko, die ihr eigenes Rennen lief, sich durch das Tempo der Spitzengruppe nicht beeindrucken liess und auf den letzten Kilometern Platz um Platz gut machte, um schliesslich als Zweite im Ziel anzukommen. 

Kommentare

Was ein Hammer-Lauf.

2h und 3 min pures Vergnügen für die Zuschauer am Fernsehen.

Für die Läufer wohl eher Anstrengung pur !

Meinen Glückwunsch an Patrick !!!

 

abartig!!! wie kann man nur so schnell sein????

» Alle Kommentare
» Kommentar-RSS-Feed

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren