MeinSportplatz
Umfrage_2018

Thomas Springer wechselt nach Österreich

Von mspTeam am 14.10.2010

Der deutsche Athlet Thomas Springer wird in Zukunft nicht mehr für Deutschland antreten, sondern für den Nachbarstaat Österreich. Springer gab am Mittwoch bekannt, dass er in Salzburg die österreichische Staatsbürgerschaft erhalten hat und nun für die Österreicher an den Start gehen wird.

Springer war mit dem deutschen Team Junior-Vize-Europameister geworden und hatte es 2009 sogar zum Deutschen Meister gebracht. Nun will er „die neue Herausforderung annehmen und den Motivationskick nutzen“, den er durch den Wechsel bekommt.

Grund für die neue Staatsbürgerschaft und dadurch ermöglichten Wechsel ist wohl vor allem auch seine Freundin, die aus Österreich kommt und nun in Salzburg arbeitet. Außerdem hat er bei einem Trainingslager vor einem Jahr bereits das Triathletenteam samt Trainerstab kennen gelernt. So bieten sich Springer in Österreich nicht nur sportliche, sondern auch private Vorteile.

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren