MeinSportplatz
Banner_msp_team

mspnews

Diagnostik und Intervention im Sport – Kongress in München

Von mspnews am 14.04.2007

Unter dem Motto "Bridging the gap" lädt die Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (ASP) in Deutschland zu ihrer 39. Jahrestagung vom 17. bis 19. Mai 2007 nach München ein. Das Ziel der Tagung ist es, eine Brücke zwischen Diagnostik und Intervention in unterschiedlichen Bereichen des Sports zu schlagen. Die Sportpsychologie besitzt ein vielfältiges Interventionsinstrumentarium sowohl für den Spitzen- und Hochleistungssport als auch für den Breiten- und Gesundheitssport. Das wissenschaftliche Programm besteht aus Vorträgen, Arbeitskreisen, thematisch akzentuierten Symposien, Podiumsdiskussionen und Postersessions in deutscher und englischer Sprache. Die Tagungsgebühr richtet sich nach dem Status der Person und beträgt bis zum 10. Mai zwischen 60 und 100 €. Anmeldungen und weitere Informationen zur 39. ASP-Tagung, die vom Lehrstuhl für Sportpsychologie an der Fakultät für Sportwissenschaft der TU München ausgerichtet wird, sind auch im Internet abrufbar unter:
www.asp2007.de.

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren