MeinSportplatz
Umfrage_2018

mspnews

Von Peking über Düsseldorf nach Peking

Von mspnews am 19.04.2007

Von Peking über Düsseldorf Nach Peking

Chinesischer Leichtathletikverband meldet Läuferinnen zur Olympiaqualifikation für den METRO Group Marathon Düsseldorf

Die 26-jährige Yanyan Dai reist mit einer Marathonbestzeit von 2:24:41 Stunden an den Rhein.

Der METRO Group Marathon Düsseldorf freut sich über die Startzusage einer weiteren Weltklasseläuferin. Wie im Vorjahr entsendet der Chinesische Leichtathletikverband (CAA) seine Eliteläuferinnen als Botschafterinnen für Olympia 2008 zum Marathonlauf in die Nordrhein-Westfälische Landeshauptstadt.

Die 26-jährige Yanyan Dai reist mit einer Marathonbestzeit von 2:24:41 Stunden an den Rhein und fordert die deutschen Eliteläuferinnen Luminita Zaituc (LG Braunschweig), Sonja Oberem und Melanie Kraus (beide Bayer Leverkusen) heraus. Luminita Zaituc hatte bei ihren Vorjahressiegen in Düsseldorf und Köln mit Zhang Shujing und Sun Weiwei bereits zwei chinesische Weltklasseathletinnen bezwungen.

Begleitet wird Yanyan Dai von der Nachwuchsläuferin Si Xu, die mit 20 Jahren bereits eine Bestleistung von 2:34:48 Stunden aufweist. Für die chinesischen Sportlerinnen bietet der METRO Group Marathon Düsseldorf eine der wenigen ausländischen Startgelegenheiten zur Qualifikation für die Olympischen Spiele 2008 im eigenen Land.

Lifeng Yang, im chinesischen Leichtathletikverband zuständiger Funktionär für das Marathon-Nationalteam, und Bing Ning leitender Leichtathletiktrainer der Provinz Yunnan, werden am 6. Mai vor Ort die Leistungen ihrer Athletinnen beobachten.

Ermöglicht wird die Teilnahme der chinesischen Delegation am METRO Group Marathon Düsseldorf durch Vermittlung der Düsseldorfer Gesellschaft für Deutsch-Chinesische Freundschaft (GDCF). Die GDCF verfügt über intensive Kontakte zu chinesischen Behörden und Sportverbänden und unterstützt den Düsseldorfer Marathonlauf mit zahlreichen Aktivitäten.

Im vergangenen Jahr hatten die Teilnahme chinesischer Eliteläuferinnen am METRO Group Marathon Düsseldorf sowie ein chinesisches Dorf am Rande der Strecke für eine große Resonanz in den chinesischen Medien und eine Live-Übertragung im chinesischen Staatsfernsehen CCTV gesorgt.

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren