MeinSportplatz
Umfrage_2018

mspnews

MLP Marathon Mannheim Rhein-Neckar - 42 Partykilometer für 10.000 Sportler und 100.000 Zuschauer am kommenden Samstag

Von mspnews am 16.05.2007

Mlp Marathon Mannheim Rhein Neckar   42 Partykilometer Für 10.000 Sportler Und 100.000 Zuschauer Am Kommenden Samstag

Bereits am Freitag, 18. Mai, stehen bei der Nudelparty von 16.00 bis 21.00Uhr auf den Kapuzinerplanken alle Zeichen auf Marathon. Und wer seineKohlenhydratspeicher bereits gefüllt hat, kann sich auf der Marathonmesse bei engelhorn sports über die neuesten Produkte rund um den Laufsport informieren

Ein tolles Erlebnis und großer Sport – der MLP Marathon Mannheim Rhein-Neckar wird beiden Zielen gerecht. Die Teilnehmer und viele Tausend Zuschauer können sich auf eine Veranstaltung freuen, die keine Wünsche nach ausgelassener Partystimmung offen lassen wird. Ein interessantes Show-Programm am Wasserturm und am Berliner Platz sowie insgesamt 19 Action-Points an der Strecke machen den Dämmermarathon zu 42 Partykilometern.

Wenn am kommenden Samstag vor dem Rosengarten der Startschuss für die Teilnehmer am 4. MLP Marathon Mannheim Rhein-Neckar fällt, ist dies der Auftakt für eine sportliche Herausforderung auf der längsten olympischen Strecke. Gleichzeitig ist es das Startsignal für eine der längsten Partys, die
es jemals in Mannheim und Ludwigshafen gab. Über viele Stunden unterstützt ein buntes Show-Programm die Ausdauerathleten auf den 42.195 Metern, bevor sie am Ziel vor dem Rosengarten erschöpft aber glücklich von Moderator Roy Fischer und DJ Kai Kemper empfangen werden. Nudelparty und Marathonmesse

Bereits am Freitag, 18. Mai, stehen bei der Nudelparty von 16.00 bis 21.00Uhr auf den Kapuzinerplanken alle Zeichen auf Marathon. Und wer seineKohlenhydratspeicher bereits gefüllt hat, kann sich auf der Marathonmesse bei engelhorn sports über die neuesten Produkte rund um den Laufsport informieren. Bei der Nudelparty werden die Radiomoderatoren Andy Clormann von RPR1 und Thorsten Buschmann von Rockland Radio durch das Programm führen. Außerdem findet ein DJ-Battle statt, also einen Wettbewerb, wer am besten mischt und auflegt. Die Besucher der Nudelparty können bei Musik-Gewinnspielen mitmachen und wertvolle Preise erhalten.

Zudem wird Markus Rech, Geschäftsführer von engelhorn sports und mit einer persönlichen Marathonbestzeit von 2:33:31 Stunden ein ausgewiesener Fachmann, auf der Bühne ein Interview geben. Als Einstimmung auf
den Dämmermarathon informiert Wilfried Raatz, der sportliche Leiter des MLP Marathon Mannheim Rhein-Neckar, über die Veranstaltung. Außerdem interviewt Wilfried Raatz die Topathleten des Marathons, das CAPS-Team um Timo Bracht und dessen Herausforderer.

Coole Bands am Wasserturm

Am Samstag spielt die Musik dann in ganz Mannheim und Ludwigshafen. Auf der großen Open-Air-Bühne am Mannheimer Wasserturm sind drei coole Bands zu hören: Nik Miller and the groovin’ tunes, Snailshouse und Brass Machine. Nik Miller and the groovin’ tunes starten um 14.30 Uhr. Die jungen Musiker aus Frankental und Ludwigshafen spielen Soul & Pop und sind für anspruchsvolle Musik und erstklassige Bühnenshows bekannt.
Um 17.20 Uhr legt Snailshouse los. Die Formation macht deutschsprachigen PopRock und hat weit über 800 Live-Auftritte gespielt. Im Jahr 2002 kamen fast 100.000 Besucher zu den Konzerten der vierköpfigen Band. Brass Machine beschließt den Reigen der Live-Acts ab 20.00 Uhr. Die bundesweit populäre
Coverband hat auch schon im Ausland große Erfolge gefeiert. So spielte die Band, die sich durch knackige Bläsersätze auszeichnet, bereits auf dem berühmten Montreux-Jazzfestival. Die Moderation am Wasserturm übernehmen Alexandra Philipps und Torsten Buschmann von Rockland Radio sowie Ralf Schwoll von RPR1.

Spiel und Spaß für kleine Gäste

Auch für die kleinen Gäste des Marathons ist viel Abwechslung geboten: Im Marktkauf Kinderland am Mannheimer Wasserturm können alle Kinder in der riesigen Giraffen-Hüpfburg toben. Der Hals des imposanten Kunststofftiers ist 13 Meter lang. Daneben gibt es einen Dschungellauf-Parcours, ein Nostalgie-Karussell und eine kleine Hüpfburg. Außerdem fährt Opel mit seinem großen Truck vor, hängt Autos an den Kran und pumpt eine weitere Hüpfburg auf. Zusätzlich gibt es Stände mit Popcorn und Zuckerwatte – alles, was Kinderherzen höher schlagen lässt.

Action am Berliner Platz

Der Berliner Platz ist der Dreh- und Angelpunkt der Veranstaltung auf Ludwigshafer Seite: Der Mini-Marathon startet hier über die Konrad-Adenauer- Brücke, die Teilnehmer des Duo-Marathons wechseln mit ihren Partnern und für die Männerspitze des Marathons hat die Kreissparkasse Rhein-Pfalz direkt vor ihrer Haustüre einen Prämiensprint ausgelobt – einzige Bedingung: die Gewinner dürfen nicht aus dem Rennen aussteigen, sondern müssen ins Marathon-Ziel kommen. Die Zuschauer können sich am Berliner Platz auf ein abwechslungsreiches Programm mit den Moderatoren Veit Berthold von RPR1 und Michael Daub von Rockland Radio freuen. Außerdem sind sie durch Markus Philipp über das sportliche Geschehen des MLP Marathon
Mannheim Rhein-Neckar jederzeit bestens informiert.

Bewegung auf und neben der Strecke

Entlang der Strecke wird es insgesamt 19 Action-Points geben, die bei Sportlern und Zuschauern für neue Kräfte und gute Stimmung sorgen. An allen Action-Points werden zudem Speisen und Getränke angeboten – kein Problem also für die Zuschauer, bestens verköstigt bis zu den letzten Läufern auszuharren und gerade sie noch einmal anzufeuern. Allein drei Action-Points organisiert bigFM: In Mannheim ist der Radiosender bei
Kilometer eins in der Augustaanlage und bei Kilometer 39 vor der Kunsthalle aktiv, in Ludwigshafen zusammen mit dem MSV Mundenheim am Franz- Heller-Platz bei Kilometer 24. Weil die Strecke kurz vor dem Ziel wieder durch die Augustaanlage führt, kommen die Sportler bei Kilometer 40 und 41 erneut in den Genuss des fetzigen Musikprogramms. Ebenfalls auf der Augustaanlage macht der MFC 08 Lindenhof an der Ecke Werderstraße Musik. Weiter auf der Strecke sorgen zwischen Kilometer sieben und acht die
HSG Mannheim und der Männergesangverein-Liedertafel 1861/07 für Bewegung und Motivation: Bei der Aktion „Seckenheim bewegt sich“ wird ab 16.00 Uhr auf der Marathonstrecke gelaufen.

Von Puscheln bis zum Spiel mit dem Feuer

Wenn die Sportler entlang des Neckars zurück in die Innenstadt kommen, begrüßt sie der RV Amicitia am Bootshaus unter dem Fernmeldeturm mit Livemusik bei Kilometer 13. Gleich zwei Action-Points motivieren die Sportler auf dem 15. Kilometer: Am Friedrichsring macht das Dorint Kongress- Hotel gute Stimmung und in Q6 in der Fressgasse zeichnet die MVV Energie AG für DJ-Musik und Sportmoderation verantwortlich. Kurz vor der Halbmarathonmarke bringt die Freizeitkegler-Vereinigung Ludwigshafen die Sportler in der Bismarckstrasse in Schwung. Auf Kilometer 26 unterstützen der TV Rheingönheim in der Hauptstrasse und die Arminia Ludwigshafen am Kantor-Josef-Jacob-Platz die Athleten.

In der Gartenstadt machen das Zwitscherstübchen und der Spielmannszug bei Kilometer 29 Musik. Ein besonderes Highlight hat sich der VSK Niederfeld für den 31. Kilometer ausgedacht: Er hat in der Damaschkestrasse die Marathonstrecke mit Fackeln ausgeleuchtet. Und falls es allmählich schwerer fällt, bringt ein ganz spezieller Stimmungshöhepunkt die Sportler bei Kilometer 34 an der Bruchwiesenstrasse wieder auf Touren: Für den Action-Point des Postsportvereins Ludwigshafen sind das „IMC Puschel Dream Team" sowie eine Fakir- und Feuershow angekündigt.
Zurück in Mannheim haben die Sportler schon viel geschafft und nehmen bei Kilometer 39 in der Kunststrasse die Stimmung bei der Marathonparty von engelhorn sports und der Werbegemeinschaft Mannheim City als letzten Ansporn mit auf die Schlusskilometer bis ins ersehnte Ziel.

m3 – Marathon Mannheim Marketing GmbH & Co. KG
Dr. Christian Herbert
Email:
presse@marathonmannheim.de

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren