MeinSportplatz
Umfrage_2018

mspnews

Hurra, die Schule rennt - Schul-Volkslauf bei der Nacht von Borgholzhausen - Den Nachwuchs zu fördern und Kinder und Schüler zum Laufen zu bringen, ist schon seit vielen Jahr ein wichtiges Ziel des LC.

Von mspnews am 19.05.2007

Hurra, Die Schule Rennt   Schul Volkslauf Bei Der Nacht Von Borgholzhausen   Den Nachwuchs Zu Fördern Und Kinder Und Schüler Zum Laufen Zu Bringen, Ist Schon Seit Vielen Jahr Ein Wichtiges Ziel Des Lc.

Die Ravensberger Organisatoren bewegen sich mit ihren Initiativen genau im Trend und in Einklang mit Vorgaben z.B. des Landessportbundes. „Die Deutschen sind ein Volker der Jogger, Schwimmer und Walker. Aber ihre Kinder sitzen viel zu oft zu Hause vor dem Fernseher oder dem Computer.

Mit der Einführung des Schul-Volkslaufes hat der LC Solbad Ravensberg vor 6 Jahren die letzte Lücke im sportlichen Angebot des grossen Laufsportfestivals geschlossen. Das „Schoolrunning“ hat sich zum absoluten Renner gemausert. Damit sind im Rahmen des „Nacht-Programmes“ alle Altersgruppen und alle Leistungsstufen angesprochen.
Den Nachwuchs zu fördern und Kinder und Schüler zum Laufen zu bringen, ist schon seit vielen Jahr ein wichtiges Ziel des LC. Erfolge im Nachwuchsbereich beweisen auch, dass Kinder und Jugendliche sehr wohl für den Laufsport zu begeistern sind.

Auch in diesem Jahr wird daher das „Schoolrunning“ für Grundschulkinder über eine Strecke von 2200 m, das entspricht einer Cityrunde, angeboten. Der Veranstalter hält sich an die DLV-Jahrgangsangaben, also die Klassen M/W 8, 9, 1o und 11, das sind die Jahrgänge 1996 bis 1999 und jünger.

Der Startschuss hierzu fällt am 16. Juni um 17 Uhr für die Jungen und um 17:05 Uhr für die Mädchen. „Laufen im Klassenverband spornt an und macht Spaß. Wer wird in diesem Jahr die lauffreudigste Klasse?“, das ist das auch wieder das Motto des LC für diesen Programmpunkt der Nacht. Die Klassen-Preise werden nach den prozentual zur Klassengröße meisten Teilnehmer im Ziel ermittelt. Sechs wertvolle Klassen-Belohnungen sind daher auch in diesem Jahr wieder vom LC Solbad mit Hilfe von Sponsoren ausgesetzt, der erste Preis ist ein Gutschein für einen Klassenausflug nach eigener Wahl.

Den ersten Preis heimste 2006 die Klasse 5 c des Gymnasiums Werther ein, auf dem zweiten Rang folgte die 5 m des CJD-Gymnasiums Versmold und die Kl. 5 a des Gymnasiums Werther vervollständigte auf Klasse 3 die Leistungen des Nachwuchses aus der Böckstiegel-Stadt. Auch dieses Jahr wird die Resonanz wieder recht gross sein, wie die bisherigen Anfragen zeigen. Organisatorin und LC-Vize Annegret Albersmann „Die Schulen aus dem Altkreis bereiten sich auf ihren Auftritt bei der Nacht toll vor und mit Begeisterung wird im Vorfeld trainiert. Rund 500 Kinder machten im vergangenen Jahr mit.“

Neben Klassen-Auszeichnungen können Sachpreise für die Einzelwertung der Plätze eins bis drei, gestaffelt nach den Altersgruppen, jeweils für Mädchen und Jungen, erkämpft werden.
Jede Zielankunft wird natürlich auch mit einem Präsent für die Kinder belohnt.

Die Ravensberger Organisatoren bewegen sich mit ihren Initiativen genau im Trend und in Einklang mit Vorgaben z.B. des Landessportbundes. „Die Deutschen sind ein Volker der Jogger, Schwimmer und Walker. Aber ihre Kinder sitzen viel zu oft zu Hause vor dem Fernseher oder dem Computer. Selbst in der Schule ist die dritte Sportstunde in der Woche längst nicht überall selbstverständlich. Dabei gilt nach der PISA-Studie umso mehr: Toben macht schlau. Also: Mehr Bewegung in die Schule!“

Genau hier will man beim LC, der bereits mehrere Aktionen mit Schulen in Angriff genommen hat, weiter ansetzen. In Sport-AG’s und Lauftreff-AG’s, unterstützt meistens durch Lehrer und Mütter der Schulkinder, wird man sich in Borgholzhausen und auch anderswo vorbereiten, als Klasse oder Schule am Schullauf teilzunehmen.
.
Wie meint doch die Klassenlehrerin Eva Wall von der 4 a der Grundschule Künsebeck: „Der Spaß am Sport, von der Gemeinschaft getragen zu werden und füreinander da zu sein – dies sind heutzutage einfach unheimlich wichtige Erfahrungen für die Kinder“.
Für die älteren Schüler (Jahrgänge 1995 und älter) = M/W 12/13 bis M/W 14/15) empfiehlt der LC Solbad die Teilnahme am Schnupperlauf über 6,4 km.

Frriedhelm Boschulte

http://www.lcsolbad.de/

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren