MeinSportplatz
Umfrage_2018

mspnews

25. Fiducia Baden-Marathon Karlsruhe am 16. September 2007

Von mspnews am 19.07.2007

25. Fiducia Baden Marathon Karlsruhe Am 16. September 2007

Zweiter von fünf Trainingsläufen 2007 am 12. August beim Lichtbund - Bilder vom Training bei der LSG

Der zweite Trainingslauf wird vom Lichtbund Karlsruhe e.V. angeboten. Start ist am 12. August um 9:00 Uhr beim Vereinsgelände Gewann Großer und Kleiner Saum 1 in 76229 Karlsruhe (Hagsfeld-Büchig). Gelaufen wird in unterschiedlichen Geschwindigkeitsgruppen (5:00/km – 6:30/km) über geführte Strecken von 10, 20, 25 und 30 Kilometer.

Ausreichend kürzere und längere Trainingsläufe bis 30 km gehören zu einer guten Marathonvorbereitung. Die Teilnehmer/innen des FIDUCIA Baden-Marathon Karlsruhe am 16.9.07 werden hierbei von 5 Karlsruher Vereinen unterstützt.
Der erste Trainingslauf wurde am 15.7. von der LSG Karlsruhe ausgerichtet. Ca. 200 Läufer/innen liefen Strecken zwischen 21 und 33 km obwohl das Thermometer bereits gegen 11.00 Uhr über 30 Grad anzeigte.

Der zweite Trainingslauf wird vom Lichtbund Karlsruhe e.V. angeboten. Start ist am 12. August um 9:00 Uhr beim Vereinsgelände Gewann Großer und Kleiner Saum 1 in 76229 Karlsruhe (Hagsfeld-Büchig). Gelaufen wird in unterschiedlichen Geschwindigkeitsgruppen (5:00/km – 6:30/km) über geführte Strecken von 10, 20, 25 und 30 Kilometer.

Selbstverständlich sind Walker ebenso willkommen wie Langstreckenläufer. Kostenlose Verpflegung mit Getränken und Bananen ist für alle vorhanden. Nach dem Lauf besteht noch die Möglichkeit zu saunieren. Für das leibliche Wohl wird im vereinseigenen Casino und in einem "Kuchenzelt" gesorgt. Ab 12.00 Uhr locken ein Pastabuffet, Gegrilltes und Salate.
Informationen zum Trainingslauf am Lichtbund-Infotelefon:
0721/616482, oder per Fax.:
0721/621636 sowie im Internet.

Zwei weitere kostenlose Vorbereitungsläufe sind der Trainingslauf des LT Südwest Karlsruhe am 26.08.07 sowie der Trainingslauf der TS-Durlach am 2.9.07.

www.baden-marathon.de

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren