MeinSportplatz
Banner_msp_team

mspnews

Alan Webb 1.43.84 in Heusden

Von mspnews am 01.08.2007

Alan Webb 1.43.84 In Heusden

Europameister Fitschen nutzt letzte WM-Chance - 12:49.53 Bekele and 1:58.21 Mutola in Zaragoza - Ulrike Maisch sagt WM-Start ab - IAAF erkennt Weltrekorde von Gebrselassie und Defar an

Die Wetterverhältnisse waren ideal in Heusden. Im 800 m Lauf wurde extrem schnell und gut geführt von Nahashon Ruto (KEN), der die 400 m in 49.72 passierte und bis 500 m lief .

Heusden-Zolder- Das Highlight der “KBC Night of Athletics” in Belgien war der 800 m Lauf, wo der US-Meilenrekordler Alan Webb ein atemberaubendes Duell gegen den Kanadier Gary Reed in 1:43.84, nur 10 Hundertstel Sekunden von der Jahresweltbest entfernt, gewann.

Viele nationale Rekorde and Bstzeiten wurden erzielt. Im 3000 Hindernislauf der Frauen wurden allein 7 natinales Rekorde aufgestellt. Mustafa Mohamed verbesserte den schwedischen 3000 m Hindernisrekord von Anders Gaerderud auf 8.05.75.
Die Wetterverhältnisse waren ideal in Heusden. Im 800 m Lauf wurde extrem schnell und gut geführt von Nahashon Ruto (KEN), der die 400 m in 49.72 passierte und bis 500 m lief .

Alan Webb beschleunigte , als Ruto ausstieg, wurde aber sofort von Kanadas Gary Reed überlaufen, der den Amerikaner damit schocken wollte. Es sah so aus, als wenn Reed davon laufen konnte, aber der Amerikaner gab nicht auf, kam heran und überholte ihn auf den letzten Metern des Rennens.
Alan Webb war glücklich als er die Zeit von 1.43.84 sah, Reed lief seine Jahresbestzeit mit 1.44.07 und Nabil Madi aus Algerien wurde Dritter in persönlicher bestzeit von 1:44.54.

Europameister Fitschen nutzt letzte WM-Chance

Auch in Heusden hat der 10 000-Meter-Europameister Jan Fitschen seine letzte Chance zur Qualifikation für die Leichtathletik-Weltmeisterschaft Ende August in Osaka genutzt.
Der 30-jährige Wattenscheider kam über 5 000 Meter in 13:14,85 Minuten als Siebter ins Ziel. Er setzte sich mit dieser Zeit an die Spitze der deutschen Jahresbestenliste, und hat damit die Nominierung für Osaka in der Tasche.
Arne Gabius, der Deutsche Meister geworden war, lief am 6. Juni in der WM-Ausscheidung 13:27,48 Minuten in Heusden gab Gabius aber vorzeitig auf.

Mit der persönlicher Bestzeit 13:14,85 Minuten über 5000 Meter sprang der Wattenscheider auf den WM-Zug auf. Er war als Siebter der beste Europäer in einem Weltklasse-Feld.

12:49.53 Bekele and 1:58.21 Mutola in Zaragoza

In Zaragoza, Spanien, lief Äthiopiens Olympiasieger und Weltmeister - Kenenisa Bekele - als Höhepunkt der ‘4. Gran Premio Internacional de Atletismo Gobierno de Aragón” an einem heißen und windigen Tag 12:49.53 über 5000 m.
Der 25-Jährige schaffte es bei seinem ersten Versuch in diesem Jahr die 12:50 Barriere über 5000 m zu unterbieten – es war aber zu heiß (über 30 Grad) und er lief zu lang allein.

Bei den Frauen war Maria Mutola die ungekrönte Königing mit ihrer Jahresweltbestzeit von 1:8.21 über 800 m

Ulrike Maisch sagt WM-Start ab

Marathon-Europameisterin Ulrike Maisch hat ihren Start bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Osaka (25.8. – 2.9.2007) abgesagt. Dies teilte DLV-Cheftrainer Jürgen Mallow am Montag mit.

„Aufgrund von länger andauernden Verletzungsproblemen kommt Ulrike Maisch leider nicht mehr rechtzeitig in Form, um in Osaka einen guten Wettkampf abliefern zu können. Sie verzichtet deshalb auf ihren WM-Start. Ich hoffe dennoch, dass das Marathon-Team erfolgreich abschneiden wird“, sagte Jürgen Mallow.

Ulrike Maisch wird entweder bei einem Marathon im Spätherbst oder im kommenden Frühjahr versuchen, sich für die Olympischen Spiele 2008 in Peking zu qualifizieren.
Die DLV-Mannschaft für Osaka umfasst nun 68 Athleten/innen.

World Records ratified
Monte-Carlo - The following World Records have recently been ratified…

Men
20,000m
56:26.0 Haile Gebrselassie ETH, Ostrava, CZE, 27 Jun 07
Previous: 56:55.6 Arturo Barrios MEX, La Flèche, FRA, 30 Mar 91

One Hour Run
21,285m Haile Gebrselassie ETH, Ostrava, CZE, 27 Jun 07
Previous: 21,101m Arturo Barrios MEX, La Flèche, FRA, 30 Mar 91

Women
5000m
14:16.63 Meseret Defar ETH, Oslo, NOR, 15 Jun 07
Previous: 14:24.53 Meseret Defar ETH, New York, USA, 3 Jun 06

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren