MeinSportplatz

mspnews

25. FIDUCIA Baden-Marathon Karlsruhe

Von mspnews am 01.08.2007

25. Fiducia Baden Marathon Karlsruhe

Meldestopp für Halbmarathon ab 1.8.2007. - Restplätze für Marathonis sind noch bis 15.8.2007 zu haben.

Von den 9500 gemeldeten Sportlern sind rund 6600 Meldungen für den Halbmarathon. Hinzu kommen ca. 250 Power Walker über die Halbmarathondistanz sowie knapp 2400 Marathonis und ebenfalls fast 250 Business-Teams.

Die letzten 500 Meldungen werden bis zum 31.7.2007 erwartet. Schließlich gibt es bis dahin den Jubiläumsrucksack. Ab dem 1.8.2007 wird in jedem Fall die Meldemöglichkeit für den Halbmarathon geschlossen. Freiwerdende Startplätze oder etwaige Restpätze werden - sofern möglich - bis voraussichtlich 15.8.2007 an Marathonläufer und Walker vergeben.

Von den 9500 gemeldeten Sportlern sind rund 6600 Meldungen für den Halbmarathon. Hinzu kommen ca. 250 Power Walker über die Halbmarathondistanz sowie knapp 2400 Marathonis und ebenfalls fast 250 Business-Teams.
Für das Fitness Walking (ohne Zeitmessung) im Albgrün haben sich außerdem rund 100 Sportler/innen gemeldet.

Erstmaliger Vorteil für alle Voranmelder in Karlsruhe: wer nicht antreten kann, erhält sein Geld minus einer Bearbeitungsgebühr zurück.
Aktuelle Info zum Startgeld und zur Abmeldung in unserer Ausschreibungsinfo hier

Folgende Unterlagen können hier direkt als PDF-Dokumente heruntergeladen werden:
vollständige Ausschreibung (1518 KB) Marathon, Halbmarathon, BusinessTeamMarathon, Walking
Meldeformular (248 KB) für schriftliche Anmeldung.
Informationen für Walker und Nordic Walker (189 KB)

Die Anmeldung für den 25. FIDUCIA Baden-Marathon Karlsruhe ist am einfachsten online möglich.

Neuigkeiten für Walker/innen

Neben "Power-Walking" über 21,1 km und Fitness Walking findet am Marathonvortag noch der "1. DWI Walk&Run Kongress" als "Walking-Fortbildungsveranstaltung" statt.
Aktuelle Kongress-Info mit Anmeldung und Info unter:
www.walking.de/

Die Läufer/innen werden zwar von dem nahegelegenen Kongress nichts unmittelbar wahrnehmen, allerdings wird Stephane Franke - zweimaliger Bronzemedaillengewinner bei Europameisterschaften über 10.000m – gegen 17.00 Uhr in der Europahalle einen für Läufer & Walker gleichermaßen interessanten Vortrag halten.

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren