MeinSportplatz
Banner_msp_team

mspnews

6. Coni XRace 07 und Family-Skate-Night am 19. August

Von mspnews am 19.08.2007

Nach den Halbmarathonrennen bietet das Coni XRace noch ein ganz besonderes Highlight

Am 19. August heißt das Motto wieder „Ein Tag für alle Skater“. Berlins einzige reine Inline-Veranstaltung bietet rund um die Siegessäule spannende Wettkämpfe für Profis, Freizeit-Skater und Kids. Zugleich startet im Rahmen des XRace auch die Stadler Family-Skate-Night an der Siegessäule. Wer noch keine Startnummer für das XRace hat, kann am Veranstaltungstag noch nachmelden.

Kinder, Frauen und Männer haben beim 6. Coni XRace ihre eigenen Rennen und damit die volle Aufmerksamkeit. Die Halbmarathondistanz teilt sich in zuschauerfreundliche fünf Runden auf. Sambabands, mitreißende Musik und eine tolle Atmosphäre werde Euch vorantreiben. Bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start könnt Ihr Euch vor Ort anmelden. Freizeitskater starten gemeinsam mit den Top-Skatern des World Inline Cup in einem Rennen.

Nach den Halbmarathonrennen bietet das Coni XRace noch ein ganz besonderes Highlight für alle Schaulustigen. Rund um die Siegessäule treten die weltbesten Skater zum Ausscheidungsrennen an. Gleichzeitig beginnt das Rahmenprogramm für die Skate-Night-Berlin, die sich um 19 Uhr als Familien-Skate-Night in Bewegung setzt. Im familienfreundlichen Tempo geht es über eine Sightseeingroute durch die Innenstadt.

Nähere Informationen zum Coni XRace findet Ihr unter www.scc-events.com/events/xrace/2007/index.php

Hier geht’s zu den Details und einem Streckenplan der Stadler Family-Skate-Night: www.skate-night-berlin.com/index.shtml

Wettbewerbe und Zeitplan

14:00 Uhr
SCC Skating KidsCup
ca. 500 m Kinder bis 7 Jahre
ca. 1.000 m Kinder von 8 – 10 Jahren
ca. 3.000 m Kinder von 11 – 13 Jahren

14:45 Uhr
Coni XRace Halbmarathon Women

16:00 Uhr
Coni XRace Halbmarathon Men

17:00 Uhr
Start Rahmenprogramm Skate-Night-Berlin

17:15 Uhr
Ausscheidungsrennen Women/men (Showrennen der weltbesten Skater)

19:00 Uhr
Start Skate-Night-Berlin

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren