MeinSportplatz
Umfrage_2018

mspnews

Dreiviertel-Halbmarathon Bruneck-Sand in Taufers am Sonntag

Von mspnews am 22.08.2007

Dreiviertel Halbmarathon Bruneck Sand In Taufers Am Sonntag

Die Veranstalter erwarten wiederum ein großes Teilnehmerfeld.

 Am Sonntag, den 26. August 2007 findet zum neunten Mal der Laufklassiker mit dem kurios anmutenden Namen „Pusterer Dreiviertel-Halbmarathon“, von Bruneck nach Sand in Taufers statt. Der Name rührt von der Streckenlänge: sie ist 17 km lang, genau Drei-Viertel einer Halbmarathondistanz (21,097 km) und führt vom Rathausplatz in Bruneck, auf dem Fahrradweg entlang der Ahr, bis zum Festplatz von Sand in Taufers.

Die Veranstalter erwarten wiederum ein großes Teilnehmerfeld. Im Vorjahr hatten 500 Läuferinnen und Läufer am Rennen teilgenommen, heuer haben bereits über 300 gemeldet.  Der Lauf ist gleichzeitig auch die vierte Etappe der beliebten Rennserie Top7, die alle Halbmarathonläufe Südtirols (Kalterer See, Meran, Neumarkt, Branzoll und Frangart) sowie den Reschenseelauf und eben den Pustertaler Dreiviertel-Halbmarathon umfaßt.

Der Start erfolgt am Sonntag, den 26. August um 9.50 Uhr erstmals vom Rathausplatz in Bruneck und nicht mehr vom Kolpinghaus. Die Rollstuhlfahrer und Mitglieder der Special-Olympics-Sportgruppe starten um 9.45 Uhr. Topfavorit bei den Männern ist Titelverteidiger Hermann Achmüller, der auch schon 2001 und 2002 gewonnen hat. Achmüller, im Vorjahr auch Sieger der Top7-Gesamtwertung, hat auch den reschenseelauf vor drei Wochen klar dominiert. Er wird versuchen, den Streckenrekord des Bozners Christian Leuprecht, der vor sechs Jahren die 17 km in genau 53.00 Minuten bewältigte, anzugreifen. Bei den Frauen hält hingegen die Sarnerin Renate Rungger mit 59.27 Minuten, aufgestellt im Jahre 2006, die Bestmarke.

Die Organisatoren setzen jedoch nicht so sehr auf die Spitzenathleten, sondern vielmehr auf die vielen Hobbyläufer, denn das Rennen von Bruneck nach Sand in Taufers ist wegen seines besonderen Charakters, der herrschenden Volksfeststimmung entlang der Strecke und im Ziel und wegen der einmalig schönen Laufstrecke bei den Teilnehmern besonders beliebt.

Informationen zum Lauf gibt es beim Tourismusverein Sand in Taufers unter den Telefonnummern 0474/678076 (Fax 0474/678922) oder direkt im Internet unter
www.3viertelhalbmarathon.com

Alex Tabarelli

Ehrentafel Dreiviertel-Halbmarathon Bruneck - Sand in Taufers
Ergebnisse 8. Dreiviertel-Halbmarathon Bruneck - Sand in Taufers (27. August 2006)

Gesamtwertung Männer
1. Hermann Achmüller (Südtiroler Laufverein) 54.05
2. Reinhard Harrasser (SSV Bruneck) 54.27
3. Hannes Rungger (Südtiroler Laufverein) 54.38
4. Sadik Farsane (Athletic Club 96 Bolzano) 56.47
5. Georg Brunner (Südtiroler Laufverein) 56.50

Gesamtwertung Frauen
1. Renate Rungger (SV Sterzing) 1:00.24
2. Marinella Currelli (Cagliari) 1:05.32
3. Vicky Brooks (USA) 1:08.57
4. Francesca Iachemet (Atletica Trento) 1:09.23
5. Elisa Tschurtschenthaler (ASV Niederdorf) 1:11.30

Ergebnisse 7. Dreiviertel-Halbmarathon Bruneck - Sand in Taufers (28. August 2005)
Gesamtwertung Männer
1. Reinhard Harrasser (SSV Bruneck) 53.03
2. Gianluca Basetto (Rubiera) 53.40
3. Edi Lahner (SV Sterzing) 53.50
4. Hermann Achmüller (Südtiroler Laufverein) 54.39
5. Georg Brunner Südtiroler Laufverein) 55.49

Gesamtwertung Frauen
1. Renate Rungger (SV Sterzing) 59.27
2. Christina Teissl (SV Sterzing) 1:05.37
3. Elena Casaro (Athletic 2000 Dobbiaco) 1:08.09
4. Rosalia Zanoner (Atletica Trento) 1:10.12
5. Barbara Egger (SV Jenesien) 1:10.24

Ergebnisse 6. Dreiviertel-Halbmarathon Bruneck - Sand in Taufers (29. August 2004)
Gesamtwertung Männer
1. Reinhard Harrasser (SSV Bruneck) 53.45
2. Hermann Achmüller (Südtiroler Laufverein) 55.39
3. Georg Brunner Südtiroler Laufverein) 56.30
4. Hannes Rungger (Südtiroler Laufverein) 56.53
5. Christian Jocher (SG Eisacktal) 57.44

Gesamtwertung Frauen
1. Renate Rungger (GS Valsugana) 1:02.01
2. Maria Teresa Gobbo (Atletica Brugnera) 1:04.57
3. Monica Pezzotti (Atletica Brescia) 1:06.35
4. Alessandra Prezzi (AS Dribbling) 1:09.08
5. Carla Verones (GS Fraveggio) 1:09.29

Ergebnisse 5. Dreiviertel-Halbmarathon Bruneck - Sand (31. August 2003) 
Gesamtwertung Männer
1. Reinhard Harasser (SSV Bruneck) 53.01
2. Hermann Achmüller (Südtiroler Laufverein) 55.10
3. Jan Blaha (Tschechien) 55.24
4. Gerd Frick (SV Mölten) 55.25
5. Franco Pocchiesa (Marciatori Calalzo) 56.24

Gesamtwertung Frauen
1. Francesca Smiderle (Atletica Schio) 1:07.55
2. Jenny Wischnath (Deutschland) 1:08.35
3. Klara Ursch (SV Mölten) 1:09.43
4. Sylvia Alber (Rennerclub Vinschgau) 1:11.40
5. Barbara Egger (SV Jenesien) 1:11.57

Ergebnisse 4. Dreiviertel-Halbmarathon Bruneck - Sand (2002) 
Gesamtwertung Männer
1. Hermann Achmüller (Südtiroler Laufverein) 54.34
2. Georg Brunner (Südtiroler Laufverein) 54.57
3. Armin Mayr (Südtiroler Laufverein) 55.11
4. Christian Jocher (SG Eisacktal) 56.42
5. Hannes Rungger (Südtiroler Laufverein) 57.20

Gesamtwertung Frauen
1. Renate Rungger (Südtiroler Laufverein) 1:04.43
2. Jenny Wischnath (Deutschland) 1:05,36
3. Maria Gobbo (Atletica Brugnera) 1:05.56
4. Monica Pezzoti (Atletica Brescia) 1:07.09
5. Rosy Pattis (LG Schlern) 1:11.37

Ergebnisse 3. Dreiviertel-Halbmarathon Bruneck - Sand (2001) 
Gesamtwertung Männer
1. Hermann Achmüller (Südtiroler Laufverein) 54.13
2. Georg Brunner (Südtiroler Laufverein) 54.16
3. Christian Jocher (SG Eisacktal) 56.04
4. Edi Lahner (SV Sterzing) 56.16
5. Josef Aichner (SV Mölten) 56.18

Gesamtwertung Frauen
1. Edith Niederfriniger (Läufer Club Bozen) 1:05.34
2. Renate Rungger (Südtiroler Laufverein) 1:05.54
3. Monica Pezzoti (Atletica Lumezzane) 1:08.14
4. Rosalia Zanoner (Atletica Trento) 1:09.55
5. Alessandra Prezzi (AS Dribbling) 1:11.58

Ergebnisse 2. Dreiviertel-Halbmarathon Bruneck - Sand (2000) 
Gesamtwertung Männer
1. Christian Leuprecht (Südtirol Team) 53.00
2. Armin Mayr (Südtiroler Laufverein) 54.16
3. Georg Brunner (Südtiroler Laufverein) 54.22
4. Will Innnerhofer (Südtiroler Laufverein) 54.55
5. Albert Rungger (Südtiroler Laufverein) 55.33

Gesamtwertung Frauen
1. Renate Rungger (Südtirol Team) 1:06.05
2. Monica Pezzoti (Atletica Lumezzane) 1:08.03
3. Christina Teissl (SV Sterzing) 1:08.55
4. Barbara Felderer (SV Niederdorf) 1:14.41
5. Rosita Pirhofer (AS Meran) 1:15.17

Ergebnisse 1. Dreiviertel-Halbmarathon Bruneck - Sand (1999) 
Gesamtwertung Männer
1. Will Innnerhofer (Südtiroler Laufverein) 54.39
2. Georg Brunner (Südtiroler Laufverein) 56.09
3. Christian Jocher (SG Eisacktal) 56.19
4. Josef Knapp (Südtiroler Laufverein) 57.04
5. Eugen Innerkofler (SV Niederdorf) 57.22

Gesamtwertung Frauen
1. Daniela Rigotti (AS Dribbling) 1:16.12
2. Veronika Elzenbaumer (SSV Oberwielenbach) 1:18.42
3. Angelika Gurndin (Läufer Club Bozen) 1:21.32
4. Rosmarie Prosch (LG Eisacktal) 1:31.51
5. Monika Reden 1:38.29


Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren

Beliebte Beiträge