MeinSportplatz
Banner_msp_team

mspnews

BERLIN LÄUFT … 25 km

Von mspnews am 04.02.2008

Jetzt anmelden, fünf Euro sparen beim Rennen ins Olympiastadion am 4. Mai

Wer sich jetzt für BERLIN LÄUFT … 25 km anmeldet, spart fünf Euro Teilnehmergebühr. Noch bis zum 12. Februar gilt der reduzierte Anmeldebetrag für das große Laufevent am 4. Mai. Danach steigt die Gebühr um fünf Euro auf 30,- Euro. Auch für den parallel stattfindenden 10-km-Lauf sowie die integrierte 5x5-km-Staffel gelten noch bis zum 12. Februar reduzierte Meldegebühren. Für Deutschlands spektakulärsten 25-km-Lauf mit Ziel im Berliner Olympiastadion liegen bisher bereits über 2.000 Anmeldungen vor.

Bei der 28. Auflage des 25-km-Rennens, das einst 1981 von den französischen Alliierten initiiert wurde, wird ein internationales Feld am Start erwartet. Die Berliner Strecke ist nicht nur eine touristisch sehr attraktive – die Läufer werden nach dem Start am Olympiastadion unter anderem durch das Brandenburger Tor rennen, Unter den Linden entlang, durch die Friedrichstraße, über den Gendarmenmarkt, den Potsdamer Platz sowie den Kurfürstendamm und vorbei am Funkturm – sondern auch eine extrem schnelle. Die Kursbestzeit des Kenianers Paul Kosgei, der vor vier Jahren in 1:12:45 Stunden siegte, ist zugleich der offizielle Weltrekord über 25 km.

Das Staffelrennen über 5x5 km wird zeitgleich auf der Strecke des 25-km-Laufes stattfinden. Erstmals gibt es im Rahmen der 25 km zudem einen 10-km-Lauf mit Zeitnahme. Dieses Rennen wird voraussichtlich am Kilometerpunkt 15 der 25-km-Strecke an der Tauentzienstraße gestartet und endet dann wie alle anderen Wettbewerbe im Berliner Olympiastadion. Ein Kinderlauf über rund 2 km, der ebenfalls in der Arena endet, rundet das Programm ab.

Weitere Informationen und Online-Anmeldemöglichkeiten im Internet unter: www.berlin-laeuft.de
Für Nachfragen erreichen Sie das Büro von BERLIN LÄUFT unter der Telefonnummer: 030 – 3068 8550

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren