MeinSportplatz
Umfrage_2018

mspnews

Der 8. Mitteldeutsche Marathon am 6. September 2009 setzt neue Akzente

Von mspnews am 21.02.2009

Im Mittelpunkt des 8.Mitteldeutschen Marathons stehen natürlich die vielfältigen Wettbewerbe. Fast 29.000 Aktive im Alter von 5 bis 80 Jahren haben sich in den letzten sieben Jahren in die Starterlisten dieser Laufveranstaltung eingeschrieben.start_in_halle_-_der_8._mitteldeutsche_marathon_am_6._september_2009_setzt_neue_akzente_mitteldeutscher_marathon_organisation.jpg

Sport und Kultur gehören zusammen, sie bestimmen und prägen unsere Lebensqualität. Deshalb war es für die Organisatoren des Mitteldeutschen Marathons nahe liegend, der 8. Auflage dieser größten Laufveranstaltung in der mitteldeutschen Region neue Akzente zu verleihen.

Und so erwartet die Teilnehmer und Gäste an diesem Septemberwochenende nicht nur ein breites und interessantes sportliches Angebot, sondern es wird zugleich eingeladen, die kulturellen Highlights der Saalestadt Halle zu erleben. Ob bei einem Besuch im Landesmuseum für Vorgeschichte, wo die sensationelle Himmelsscheibe ein absolut überregionaler Publikumsmagnet ist, beim Schausieden in der Saline, einer Besichtigung der Moritzburg oder bei einer Stippvisite im Beatles-Museum – hier finden die Aktiven vor oder nach den Wettkämpfen reichlich Gelegenheit, die Kulturhauptstadt Sachsen-Anhalts von ihrer besten Seite kennen zu lernen.

Auch ist ein „Kulturjogging“ am Vortag des 6. September geplant, um im wahrsten Sinne des Wortes „laufend“ Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Im Mittelpunkt des 8.Mitteldeutschen Marathons stehen natürlich die vielfältigen Wettbewerbe. Fast 29.000 Aktive im Alter von 5 bis 80 Jahren haben sich in den letzten sieben Jahren in die Starterlisten dieser Laufveranstaltung eingeschrieben. Und auch 2009 reicht die Palette der angebotenen Wettkämpfe von Schnupperläufen für Laufeinsteiger in Spergau und Halle bis hin zur Marathondistanz.

Großen Zuspruch finden erneut die Marathonstaffeln. Hier geht für viele Sportler aus Unternehmen, Vereinen und Schulen ein Traum in Erfüllung, wenn sie im Team von je 10 Aktiven Marathonatmosphäre in 15 Städten und Gemeinden an der Strecke zwischen Spergau und Halle erleben. Für eine großartige Stimmung sorgen hier zahlreiche Kulturgruppen und Vereine mit ihren Marathonpartys.

Ein unvergessliches Erlebnis erwartet die Teilnehmer am  Halbmarathon. Hier geht es durch die grüne Lunge von Halle und vorbei an Sehenswürdigkeiten. Dieser Wettkampf  wird zugleich als Norddeutsche Meisterschaft ausgetragen.

Am Vortag des 8.mdm wird sich auf einer historischen Stadtlaufrunde in der Innenstadt die deutsche Elite des Zehn-Kilometer-Laufes messen und dabei für Hochspannung sorgen.

Im Jahre 2002 wurde der Mitteldeutsche Marathon von einem Team – mit Doppel-Olympiasieger im MarathonWaldemar Cierpinski an der Spitze – ins Leben gerufen. Und natürlich ist er auch am 6. September vor Ort, um alle persönlich anzufeuern. Mit dabei auch sein Sohn Falk, der im vergangenen Jahr die deutsche Marathon-Bestenliste anführte.

Termin  : 6. September 2009 

Wichtige Sponsoren & Partner : enviaM, Lotto Sachsen-Anhalt, asics, Stadtwerke Halle GmbH, Köthener Brauerei, Gaensefurther Schloss Quelle, Stadtwerke Merseburg, Mitteldeutsche Zeitung

Gesamtteilnehmer 2008 : 5102 Teilnehmer

Wettbewerbe für Läufer: Marathon, Halbmarathon, Marathonstaffeln, 10-km-Lauf, Schnupperläufe

Veranstaltungsmesse: 5./6. September 2009
Meldegebühren: 25 bis 45 Euro (M), 20 bis 35 Euro (HM)
Streckenführung: Nach antikem Vorbild zwischen zwei Städten, zwischen Spergau und Halle
Veranstalter/Ausrichter: run e.V.
www.mitteldeutscher-marathon.de

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren