MeinSportplatz
Umfrage_2018

mspnews

BIG 25 Berlin auf dem Weg zurück zum größten 25-km-Lauf der Welt

Von mspnews am 23.03.2009

Frühjahrs-Special in dieser Woche: Jeden Tag zwei Startplätze umsonst

Die BIG 25 Berlin sind auf einem guten Weg, an die alten Erfolge des 25-km-Laufes anzuschließen. Vielleicht kann das Rennen am 10. Mai aufgrund seines Aufwärtstrends bereits in diesem Jahr wieder zum weltweit größten 25-km-Lauf aufsteigen. In dieser Woche bietet Veranstalter BERLIN LÄUFT ein Frühjahrs-Special an: Jeden Tag melden sich zwei Läufer umsonst für die BIG 25 an.

berlin_läuft_25_-vic-08.jpgFür den zweiten großen Berliner Lauf-Klassiker im Frühjahr, die BIG 25 Berlin, gibt es noch genügend Startnummern, so dass man sich für alle Wettbewerbe weiterhin anmelden kann. Dazu zählen neben dem 25-km-Lauf auch wieder ein 10-km-Wettbewerb sowie eine 5x5-km-Staffel. Ein Kinderrennen über rund 2 km findet ebenfalls statt. Ziel aller Wettbewerbe ist die blaue Bahn im Berliner Olympiastadion, in dem im August die IAAF Leichtathletik-Weltmeisterschaften stattfinden. Gestartet wird auf dem Olympischen Platz. Die 25-km-Strecke führt unter anderem vorbei an der Siegessäule, durch das Brandenburger Tor sowie über den Potsdamer Platz und den Kurfürstendamm mit der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche.

Wer sich vom heutigen Montag an bis einschließlich kommenden Sonntag online unter www.berlin-laeuft.de für einen der Wettbewerbe am 10. Mai anmeldet, hat die Chance auf einen Gratis-Start. Täglich werden unter allen Online-Anmeldungen zwei herausgelost, die dann kostenfrei ihre Startnummer erhalten. Die Namen jener Läufer werden auf der Internetseite www.berlin-laeuft.de veröffentlicht.

Im vergangenen Jahr beteiligten sich insgesamt 8.142 Läufer an dem Rennen von BERLIN LÄUFT. Über die 25-km-Strecke erreichten dabei 4.124 Athleten das Ziel im Olympiastadion. Nur der US-amerikanische Lauf in Grand Rapids (Michigan) hatte gut 300 Finisher mehr. Am 10. Mai erwarten die Veranstalter der BIG 25 Berlin insgesamt rund 10.000 Teilnehmer. Damit könnte der älteste deutsche Citylauf, wie schon Anfang der 90er Jahre, wieder zum weltgrößten 25-km-Rennen werden.

Weitere Informationen und Online-Anmeldemöglichkeiten im Internet unter: www.berlin-laeuft.de

Foto: Victah Sailer/berlin-laeuft.de

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren