MeinSportplatz
Restart_2019-top_banner

Wie soll i des nur schaffen???

Von rhiannon am 17.05.2009

Bei gefühlten 30°C noch ne Stunde in der prallen Sonne laufen...

dsc02007.jpg

Das ist doch mal Selbstbeherrschung ;o) Nach knappen 3 km war ich schon kurz davor aufzugeben, aber zum Glück hatte ich moralische Unterstützung mit Rad und vor allem Wasser dabei!

Geschafft hab ich es ja nun trotzdem, auch wenn ich ganz schön fertig war, aber jetzt frage ich mich ernsthaft, wie ich meine 10 km nächsten Sonntag schaffen soll. Also, dass ich es schaffe, steht außer Frage, aber wie... Meine Freunde bauen mich damit auf mir zu sagen, dass es ums Ankommen geht - tut es aber nicht wirklich. Klar, es ist mein erster Wettkampf und ich sollte mir kleine Ziele stecken, aber ich hab halt schon so meine Vorstellungen wann ich ins Ziel komme. Jetzt bräuchte ich jemanden, der mich motiviert, ala "chaka, du schaffst das".

Ich glaub, ich postiere an jedem einzelnen Kilometer der Strecke einen meiner Freunde und die müssen das dann erledigen, könnte funktionieren, oder?! Achja, und Wasser müssen sie auch dabei haben ;o)

Kommentare

Tausend dank für eure aufmunternden Worte! Ich bin echt glücklich, in so einer super Community zu sein, ihr seid echt der Hammer!!! DANKE!!!

Lebe bzw LAUFE deinen Traum! du hast jetzt schon so viel erreicht! Katrin hat es schon so schön beschrieben lauf für dich, dein Tempo! aufgeben is nicht!!!!

Wir stehen alle mental an deiner Strecke...

viel Erfolg

grüßle tt

Nur Mut du schaffst das schon, ruhe dich vor deinem großen Lauf gut aus. Bereite dich Mental gut vor, sei ausgeschlafen, frühstücke ein wenig und trinke, nehm am Beste auch was zum Trinken mit. Such dein eigenes Tempo und lauf für dich,für dein Ziel,für deine Träume.

Ich drück dir beide Daumen und Stolz bin ich sowieso schon, dass du es bis hier schon geschafft hast.

Liebe Grüsse Katrin

Hey, jetzt aber nur nicht Kneifen so kurz vor dem Ziel, Du schaffst das doch !!! Und wenn ich einigermassen laufen kann ich Dich vielleicht noch etwas anschieben....AUFGEBEN is nicht...denk dran was ich in London gemacht habe...das war Hammerhart aber am Ende bin ich doch Stolz drauf an den Start gegangen zu sein und nach der Zeit fragt na 2 Wochen eh kein Mensch...also Kopf hoch und ab durch die Mitte...wir werden uns vielleicht eh noch am Start sehen und dann gib ich Dir noch eine schöne Wegzehrung mit...und nicht vergessen 2 - 3 Liter am Tag trinken und schön Nudeln essen...wenn sein muss schlepp ich Dich noch zum Italiener...!!!...na dann -> auf gehts !!!  DU SCHFFST DAS !!!! UND ICH BIN DANN STOLZ AUF DICH !!!!

"chaka, du schaffst das"

geh's nur bitte nicht zu schnell an, wenn du nach der Hälfte der Strecke noch gut drauf bist : Gas geben

Du schaffst das weil du es willst!

lg Traumboot

» Alle Kommentare
» Kommentar-RSS-Feed

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren