MeinSportplatz

Projekt 42,2

Von sahrensfeld am 20.05.2008

Hallo Ihr fleißigen Läufer!

 

Ich muss schon sagen, irgendwie komme ich mir so richtig faul vor, wenn ich von Euren erfolgreichen Wettkämpfen lese. Ich kann Euch nur allen gratulieren zu Euren tollen Leistungen! Ich konnte es kaum glauben, als ich von Josefs Ergebnis beim ‚Supermarathon’ am Rennsteig gelesen habe. Eine Wahnsinnsleistung! Herzlichen Glückwunsch! (Mir reichen schon schweißtreibende 20 km bei dem ständigen Auf und Ab...)

Ich habe in den letzten 2 Wochen versucht, brav meinen Trainingsplan einzuhalten. Das ist mir auch in der ersten Woche wirklich gut gelungen. Letzte Woche wurde ich dann jedoch zusehends langsamer und träger – was aber auch an der ungewohnten Hitze und den zahlreichen Sonnenbränden gelegen haben könnte. Am Freitag habe ich schließlich beschlossen, den traurigen Smily (=Trainingspause) bei Vicsystem anzuklicken und meine Beine hochzulegen. Trotzdem ist die Bilanz der letzten 2 Wochen nicht so schlecht: 9 Trainingseinheiten mit insgesamt 137 km.

Ich bin ja ganz erleichtert zu hören, dass ich nicht die Einzige bin, deren Herzfrequenz immer höher liegt als angegeben. Irgendwie ist es schon etwas deprimierend nach der Eingabe des Feedbacks ständig zu lesen: ‚Die blau markierten Angaben weichen stark von den Vorgaben ab! Tippfehler?’

Am Donnerstag bin ich beim Hessischen Turnfest in Baunatal. Dort haben wir einen Auftritt mit unserer Jazzdance-Gruppe vom TG Bornheim. Danach bin ich für drei Tage mit ein paar Leuten von der „Laufmasche Coburg“ am Rennsteig, um für die Rennsteig-Staffel Ende Juni zu trainieren. Wir haben dort schon zweimal teilgenommen und es war jedes Mal ein Riesenspaß. Eine Staffel besteht aus 10 Personen + Radbegleitung. Der Lauf beginnt morgens um 5 Uhr in Blankenstein und endet 170 km später in Hörschel.

Aber als nächstes kommt jetzt erstmal die Team-Staffel in Berlin. Ich bin schon ganz gespannt, Euch alle dort zu treffen!

Weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Laufen!

Sandra

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren