MeinSportplatz
Restart_2019-top_banner

teadjay

Dach_malle_thumb_thumb

Nordseelauf 2019 Tag 3 Hooksiel

Von teadjay am 17. Juni 2019

04-2_hooksiel_11.jpg

Wendepunkt

Das Wetter meinte es gut mit den Touristen, aber nicht mit uns Läufern. Zum Start um 17:30 strahlend blauer Himmel, kein Wölkchen und auch kein Wind.

Das erste Stück hinter dem Deich ging noch, aber dann kamen fast 3 Kilometer, die man in ihrer vollen Länge einsehen konnte. Das ist immer hart, aber bei dem Wetter besonders. Zum Wendepunkt ging es dann auch noch einen Molenkopf hinauf. Nach einem kleinen Haken kam km 5 und die Wasserstation. Die war echt nötig.

Die nächsten Kilometer boten zwar Schatten aber gefühlt unendlich viele Richtungswechsel, sogar ein paar Haarnadelkurven. Da machte sich doch die Erschöpfung durch Wetter und die vorherigen Läufe bemerkbar. Das letzte Stück hatte wieder Sonne satt und ein paar "nette" Stellen mit Klinkerpflaster zu bieten. Für einen echten Endspurt hat es nicht gereicht, aber ich wollte ihn auch nicht, denn morgen ist der nächste Lauf.

Das Auslaufen war schwerfällig. Zum Glück konnten wir später das Meerwasser-Schwimmbad benutzen. Das war echt entspannend.

Morgen wird aber wieder schwer, denn der Lauf wird der bisher längste und startet auch schon wieder gegen Mittag.

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren