MeinSportplatz
Banner-top-new-ways-2019

teadjay

Dach_malle_thumb_thumb

Nordseelauf 2019 Tag 6 Dangast

Von teadjay am 30. Juni 2019

08_dangast_05.jpg

Auf zum Start

Der Tagesbeginn war in Bremerhaven ganz schön, die Vorhersage für Dangast leider weniger. Der Pik-up war um 14:20 und die Fahrt dauerte ne ganze Stunde. Und natürlich hat es während der Fahrt angefangen zu regnen. Zum Glück hat es bis wir in Dangast angekommen sind aufgehört. Es sah später zwar mehrfach nach Regen aus, aber es blieb trocken. Der Wind war dafür durchgängig ziemlich frisch unterwegs. Ein wenig Sonne gab es erst gegen Ende des Laufs und zur Siegerehrung.
Die Strecke war recht abwechslungsreich. Teile mit Richtungswechseln und gerade Stücke waren gemischt und es gab verschiedene Untergründe, sogar (ein ganz kurzes) Stück Sandstrand.
Direkt nach dem Start wurde wieder von vielen ordentlich Gas gegeben. Erstaunlicherweise konnte ich mitziehen. Über Zwischenzeiten will ich lieber nix sagen, da die Streckenlänge auch heute Anlass für Diskussionen war. Während des Laufs stand ich jedoch unter dem Eindruck, dass es noch schneller als gestern war.  Unabhängig von der Zeitdiskussion fühlte ich mich aber während der gesamten Zeit ziemlich gut und konnte auf dem letzten Stück sogar noch ein wenig zulegen.
Am Ende stand eine Zeit von 46:01 und ein 71. Platz in der Tageswertung. Allerdings waren heute viele (jüngere) Einzlläufer am Start, so dass ich in der AK trotzdem wieder 4. geworden bin. Das bin ich auch in der AK-Gesamtwertung. Ansonsten ist es jetzt wieder Platz 45. Mal sehen, ob ich morgen unter den Top 50 bleiben kann. Die Abstände sind klein. Es gilt also sich für morgen so gut wie möglich zu erholen.

Kommentare

Bislang keine Kommentare

Zum Kommentarschreiben anmelden or registrieren